SAP Jobsuche bei DV-Treff


Suchen
Unwissender
vor 10 Tage
Hallo,

ich möchte einen Vertrag/ Kontrakt Transaktion: ME31K für mehrere Lieferanten nutzen.

Ist das möglich?

Jetzt bekomme ich die Fehlermeldung:

Kontraktlieferant 32208903 ist ungleich Lieferant 32150708

Meldungsnr. 06047

Diagnose

Der Kontrakt, auf den Sie Bezug nehmen, hat die Lieferantennummer 32208903. Der Lieferant, den Sie eingegeben haben, hat die Nummer 32150708. Beide müssen aber gleich sein.

Vorgehen

Überprüfen Sie die Richtigkeit Ihrer Eingabe.

Leider kann man offensichtlich einen Kontrakt aber auch nur mit der Angabe eines Lieferanten anlegen, wenn ich nichts übersehen habe.

Danke.

VG

radioman
vor 9 Tage
Hallo,

also wenn ich mich da in frühere Zeiten versetze... da war so ein Kontrakt ein mehrseitiges Papier, auf dem die genauen Vertragsbedingungen festgehalten waren und das von beiden Vertragspartnern unterzeichnet wurde. Das hätte man ja auch NIE einem zweiten Lieferanten zur Unterschrift überreicht.

Was sicher geht ist, dieselben Materialien von verschiedenen Lieferanten zu beziehen, aber nicht über nur einen einzigen Kontrakt. Jeder Lieferant hat seinen eigenen.

Gruss

radioman

professor
vor 6 Tage
Hallo,

das geht schon. Du musst dazu Partnerrollen nutzen, also 1 Kontrakt an Lieferant A, beliebig viele Partner mit Rolle WL (Warenlieferant).

Mit der Nachrichtenfindung kannst Du dann auch die Abrufbestellungen an die unterschiedlichen Warenlieferanten schicken.

Gruß

Boni