Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline berni94  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 16. Mai 2018 10:51:41(UTC)
berni94

Beiträge: 3
Austria
Hallo zusammen,

aktuelle führe ich im IM (bestandsgeführte Läger) eine Vollinventur sowie eine Stichprobeninventur durch.
Vollinventur = Alle Materialien von einem kleinen Lagerort
Die Erstellung der Vollinventur erfolgt über MI31 mit Eingabe Lagerort 0001.
Die Erstellung der Stichprobeninventur über MIS1.

Die Inventurbelege werden aufbereitet und über MIMD an SAP zurückgegeben, mit MI34 dann die Zählung erfasst. Die Materialien, die keinen Bestand aufweisen erfasse ich mit MI35 (geht das mit MI34 auch eine Nullzählung zu erfassen? 0=ungezählt). Anschließend verbuche ich die Differenzen mit MI37.

Nun stellen wir auf WM (Lagerverwaltung) um.
Die Stichprobeninventur wird über MIS1 erstellt und im Bereich 2 für Lagerverwaltungssystem angegeben.
Wie kann ich eine Voll-Inventur erstellen für einen Lagerort.:
Lagerort: 0001
Lagernummer: 001
Lagertypen 010, 011, 012, 013, etc..

Nun möchte ich eine Inventur über das gesamte Lager 0001 bzw. über die Lagernummer 001 oder über alle Lagertypen erstellen.
LI01N - Manuelle funktioniert dazu nicht.
LX15 - Stichtagsinventur, funktioniert auch nicht, da nach der Lagernummer das Feld Lagertyp ein Pflichtfeld ist und ich nicht mehrere Lagertypen selektieren kann.
Hat jemand eine Idee dazu?

Um die Zählung automatisiert erfassen zu können muss ein Batch-Input für die Transaktion LI11 programmiert werden. (Ersetzt im IM MI34)
Oder gibt es eine andere Lösung?
Was kann der Funktionsbaustein.: L_INV_COUNT funktioniert dieser um Zähldaten vom PC rückzuspielen?

Um danach die Inventurbelege ausbuchen zu können muss ein Batch-Input für die Transaktion LI20 programmiert werden um mehrere ausbuchen zu können, da nur ein einzelner selektiert werden kann. (Ersetzt im IM MI37)
Gibt es hier eine andere Lösung?

Mit LI21 wird dann die Inventurdifferenz im IM ausgebucht.


Lg Bernhard






Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -