Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline SanduhrAnzeigeProgramm  
#1 Geschrieben : Donnerstag, 8. November 2018 12:49:43(UTC)
SanduhrAnzeigeProgramm

Beiträge: 710
Hallo Leute,

wenn die RE nicht über MIRO mit Bestellbezug sondern einfach direkt in der FiBu, wie bekomme ich das Bestellobligo aufgelöst?

Bestellpsoitionen löschen ist keine Option, da die Bestellung ja erfolgt ist!
Das Endrechnungskennzeichen alleine reicht ja leider nicht aus um den Obligo abzubauen.


P.S. ich habe bewusst den gleichen Titel wie im alten Thread genommen, damit klar wird dass ich nicht auf einen alten Threade "rumreite"/ "leichenfledere", mir diese Infos aber leider nicht helfen.
https://www.dv-treff-com...--Obligo-auflosen-t16096
"Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten"
(Dieter Nuhr)

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline professor  
#2 Geschrieben : Freitag, 9. November 2018 15:02:11(UTC)
professor

Beiträge: 376
Hallo Sanduhr,

ich stelle mal die Gegenfrage: Warum bucht Ihr eine Rechnung mit Bestellbezug nicht mit der MIRO?

Offline SanduhrAnzeigeProgramm  
#3 Geschrieben : Dienstag, 13. November 2018 11:48:38(UTC)
SanduhrAnzeigeProgramm

Beiträge: 710
MIRO ist leider nicht möglich, da die Kunden die Rechnungen ohne Bestellbezug schicken.
Schon klar, dass das vollkommen Banane ist.

Wenn es einfach wäre würde ich ja nicht hier im Forum nach Lösungsmöglichkeiten fragen. Wink
"Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten"
(Dieter Nuhr)
Offline professor  
#4 Geschrieben : Dienstag, 13. November 2018 19:19:22(UTC)
professor

Beiträge: 376
Dann müsst Ihr in der MIRO eben mit Bezug zum Lieferanten arbeiten. Ihr kriegt dann alle offenen Bestellungen angezeigt und konnt dann über die Sorter- und Suchfunktion die richtige Bestellung suchen.

Viele Firmen, die ich kenne, machen es so, dass Sie einen Stempel auf die Rechnung hauen "Ohne Angebe unsere Bestellnummer ist keine Bearbeitung möglich" und die Rechnung zurückschicken.
Offline SanduhrAnzeigeProgramm  
#5 Geschrieben : Mittwoch, 14. November 2018 09:39:14(UTC)
SanduhrAnzeigeProgramm

Beiträge: 710
Genau das ist der Punkt.
Die FiBu weigert sich die Bestellungen "zusammen zu suchen" (es geht hier im Extermfall wirklich um hunderte die zusamen bezahlt werden) absolut klar ist in meinen Augen zu keinem Zeitpunkt ob der Lieferant überhaupt "korrekt" bezahlt und es geht lediglich darum den Kreditor um die Summe die er "gerade" bezahlt hat zu entlasten.
Leider hat dei FiBu Rckendeckung vom Management und das ist nicht "verhandelbar".
Ebenfalls das Thema Rechnungen ohen Bestellbezug abweisen ist nicht verhandelbar.

Da mir die Sinnlosigkeit dieser Rahmenbedigungen mehr als bekannt ist, möcte ich auch nicht darüber diskutieren, was soll das bringen!?

Es geht mir um eine Lösung!
Daher zurük zur Frage, wie kann ich ein Bestellobligo auflösen ohne Rechnungseingang via MIRO?
"Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten"
(Dieter Nuhr)
Offline professor  
#6 Geschrieben : Mittwoch, 14. November 2018 14:42:14(UTC)
professor

Beiträge: 376
Schalte einfach die Obligoverwaltung ab, dann ist die Sache erledigt.

https://help.sap.com/doc...208e10000000a174cb4.html
Offline SanduhrAnzeigeProgramm  
#7 Geschrieben : Donnerstag, 15. November 2018 08:42:59(UTC)
SanduhrAnzeigeProgramm

Beiträge: 710
Zitat von: professor Gehe zum zitierten Beitrag
Schalte einfach die Obligoverwaltung ab, dann ist die Sache erledigt.

https://help.sap.com/doc...208e10000000a174cb4.html


Ich denke am Sinnvollsten wird es wohl sein schon den Obligo Aufbau zu verhindern.
Zumindest soll das über einen entsprechenden BADI möglich sein, dann wäre das "zukunftssicher" und man könnte die Obligoverwaltung für andere Szenarien doch nutzen, wenn notwendig.

https://help.sap.com/sap...0000a174cb4/frameset.htm

Bearbeitet vom Benutzer Donnerstag, 15. November 2018 09:07:24(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

"Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten"
(Dieter Nuhr)
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -