Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline beck  
#1 Geschrieben : Freitag, 18. Oktober 2019 15:34:10(UTC)
beck

Beiträge: 221
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Thema Anlagentransfer, die mir vielleicht von Euch jemand beantworten kann, bevor ich hier groß in Customizing und Testing nach Trial-and-Error einsteige ;-)

Ausgangslage: Wir müssen unser Geschäftsjahr anpassen von einem verschobenen (01.10.-30.09.) auf das Kalenderjahr. Generell hat man hier festgelegt, dies durch Definition eines neuen Buchungskreises (und abhängiger Org-Einheiten) mit entsprechend anderer Geschäftsjahresvariante umzusetzen. Ich kümmere mich hier nun um die Datenübernahme zum Stichtag (die Umsetzung soll zum Jahreswechsel stattfinden). Generell würden wir jetzt so vorgehen, im alten Buchungskreis den Dezember fertig zu buchen (ist da ja Periode 3, de facto aber der Jahresabschluss), dort auch für die Dokumentation stehen lassen, dann im neuen Buchungskreis alle OP's / Salden ebenfalls per 31.12. einzubuchen, damit man möglichst sauber die Bilanzen per 31.12. alt / neu abstimmen kann und dann per 01.01. mit Saldovortrag ins neue Jahr im neuen Buchungskreis starten.

Konkrete Fragen hier:
- Kann man für die Sachanlagen für ein solches Szenario den automatischen Anlagentransfer (Transaktion ABT1N) hernehmen? Ich habe da den gedanklichen Klemmer mit dem Buchungsdatum. Nach dem wie ich das sonst so kenne würde das System doch wahrscheinlich bei BUDAT = 31.12. die Anlage zwar im neuen BUKR sauber einbuchen, aber im alten BUKR ausbuchen, so dass dort die Schlussbilanz nicht mehr stimmte? Und umgekehrt bei BUDAT 01.01. die Anlage im alten Buchungskreis zwar noch in der Schlussbilanz haben, aber dann im neuen BUKR entweder die Schlussbilanz 31.12. / Eröffnungsbilanz 01.01. nicht sauber zu haben?!?
- Stimmen diese Annahmen oder bietet das System hier doch eine Möglichkeit, die ich nur noch nirgendwo rauslesen konnte?
- Wie würdet Ihr hier sonst vorgehen?

Bin schon gespannt auf Euer Feedback
Danke und Gruß
beck

Bearbeitet vom Benutzer Freitag, 18. Oktober 2019 15:34:52(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -