ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Tina R.  
#1 Geschrieben : Donnerstag, 24. September 2020 10:21:40(UTC)
Tina R.

Beiträge: 15
Frau
Hallo @all:

ich habe ein großes Problem. Ich soll für Kontrakte ein Freigabeverfahren anlegen. Ist ja nicht so schwer, habe ich bereits für BANFen und Abrufbestellungen eingerichtet. Aber es gibt da Probleme, die ich noch nicht hatte und im Netz auch keine Lösung gefunden habe:
Erst einmal ist es komisch, dass ich die Freigabegruppen für die Abruffreigabe finde, wenn ich in der SPRO bei Kontrakte-Freigabeverfahren einrichten klicke.

Wenn ich nun eine neue Freigabegruppe einrichten will, wird das Freigabeobjekt 2 für Bstellungen automatisch gezogen und ich bekomme immer die Meldung, dass ich die Freigabeklassen überprüfen soll (ME492).
Ich habe aber eine neue Klasse eingerichtet.... Ich glaube, dass hängt mit dem Freigabeobjekt 2 zusammen. In der Tabelle T16FG sehe ich, dass die für Bestellungen ist. Für Kontrakte habe ich keine gefunden, weiß auch nicht, wo diese eingerichtet werden kann.

Ich bin jetzt ratlos und weiß nicht weiter. Wie gesagt, im Netz habe ich nichts gefunden.

Es wäre super, wenn mir da jemand weiterhelfen kann.
Vielen DANK

Gruß Tina

Gruß

Tina Rakowski
Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline professor  
#2 Geschrieben : Donnerstag, 24. September 2020 10:43:10(UTC)
professor

Beiträge: 604
Hallo Tina,

es gibt keine eigenen Freigabegruppen für Kontrakte.

SAP unterscheidet nur zwischen Banfen und Einkaufsbelegen. Also eine gemeinsame Gruppe für Anfragen, Bestellungen, Kontakte und Lieferpläne.

Du kannst nur die Belegart als sinnvolles Unterscheidungsmerkmal verwenden.

Erst in S/4HANA gibt es das flexible Freigabeverfahren, mit dem man für Kontrakte andere Kriterien verwenden kann als für Bestellungen.

Gruß

Boni
Offline Tina R.  
#3 Geschrieben : Freitag, 25. September 2020 04:43:35(UTC)
Tina R.

Beiträge: 15
Frau
Hallo Boni,

danke für die Information. Aber was ist mit der Fehlermeldung, dass ich die Freigabeklasse überprüfen soll? Ich kann diese Freigabestrategie einfach nicht speichern....

Gruß Tina
Gruß

Tina Rakowski
Offline Tina R.  
#4 Geschrieben : Freitag, 25. September 2020 05:55:48(UTC)
Tina R.

Beiträge: 15
Frau
Hallo,

also, durch einen Tipp eines Kollegen konnte ich jetzt die Freigabestrategie speichern.
Ich hatte für die Freigabe Abrufbestellungen eine Klasse Freigabe_AB eingerichtet und jetzt für die Kontrakte eine neue Klasse (Freigabe_Kontrakte). Das wollte das System wohl nicht. Jetzt habe ich eine neue Freigabegruppe mit der Klasse Freigabe_AB eingerichtet, und es hat funktioniert.

Ergo: 2 verschiedene Klasse in einem Bereicht mag SAP nicht.... Darauf muss man auch mal kommen.

Allen ein schönes Wochenende

Gruß Tina
Gruß

Tina Rakowski
Offline Tina R.  
#5 Geschrieben : Montag, 28. September 2020 07:08:59(UTC)
Tina R.

Beiträge: 15
Frau
Hallo nochmal an alle,

ich habe das Freigabeverfahren einrichten können, aber es zieht leider nicht. Folgende Merkmale habe ich gefüllt:
BS-Art
Gesamter Bestellnettowert
Zielwert Kopfbereich
Buchungskreis

Ich dachte zuerst, dass Gesamter Bestellnettowert und Zielwert sich gegenseitig stören. Aber ich habe es dann mit jeweils einem davon probiert, und trotzdem wird die Freigabestrategie nicht gezogen.

Ich habe 4 Freigabestrategien angelegt, Wertabhängig.

Kann mir jemand da auf die Sprünge helfen? Ich komme einfach nicht weiter. Für BANFen und Abrufbestellungen habe ich bereits seit Jahren Freigaben eingerichtet, da gab es nie diese Probleme....

LG Tina
Gruß

Tina Rakowski
Offline professor  
#6 Geschrieben : Montag, 28. September 2020 11:13:33(UTC)
professor

Beiträge: 604
Hallo Tina

wie heißen Deine Merkmale technisch, also mit welchen CEKKO-Feldern sind sie verknüpft?

Wenn Du das hast, kannst Du ja mal Deinen Kontrakt in der EKKO gegenprüfen, ob auch alle Merkmale erfüllt sind.

Gruß

Boni
Offline Tina R.  
#7 Geschrieben : Dienstag, 29. September 2020 04:43:59(UTC)
Tina R.

Beiträge: 15
Frau
Moin Boni,

also, ich nutze

CEKKO BSART
CEKKO BUKRS
CEKKO GNETW
CEKKO KTWERT

mit den letzten Beiden bin ich am spielen.... Gem. einem Kollegen sagt Hinweis 116685 es soll der GNETW genutzt werden. Also habe ich beim Merkmal KTWERT die Werte herausgenommen und nur bei GNETW stehen gelassen. Geht auch nicht....
Wenn ich die EKKO überprüfe, werden dort alle meine Merkmale, außer GNETW, gefüllt.

Im Kontrakt steht auch bei Menge nichts drin, sondern nur Mengeneinheit und Preis. D.h. für mich, dass der GNTEW nicht gefüllt wird. Feld finde ich nicht in der EKKO und auch nicht in der EKPO.

Das Merkmal KTWERT habe ich extra anlegen müssen. Soll ich das Merkmal vielleicht nicht mehr der Klasse zuordnen?

Gruß Tina
Gruß

Tina Rakowski
Offline professor  
#8 Geschrieben : Dienstag, 29. September 2020 05:19:22(UTC)
professor

Beiträge: 604
KTWERT sollte wieder raus, da laut dem Link nur GNETW verwendet wird.

https://answers.sap.com/...for-po-and-contract.html

Gruß

Boni
Offline Tina R.  
#9 Geschrieben : Dienstag, 29. September 2020 06:11:06(UTC)
Tina R.

Beiträge: 15
Frau
Hallo Boni,

KTWRT habe ich jetzt aus der Klasse entfernt. Es geht aber immer noch nicht. Bekomme immer die Meldung, dass der Einkaufsbeleg keiner Freigabestrategie unterliegt. Ich glaube, ich werde das dem Fachbereich einfach ausreden....

Ne Quatsch. An irgendwas muss es liegen... Ich forsche weiter...

DANKE für deine schnellen Hilfen!

LG Tina
Gruß

Tina Rakowski
Offline Tina R.  
#10 Geschrieben : Dienstag, 29. September 2020 07:44:01(UTC)
Tina R.

Beiträge: 15
Frau
so, ich hoffe, dass ist der letzte Beitrag zu diesem Thema :-)

Nachdem ich alle vorgeschlagenen Merkmale in der Freigabestrategie gefüllt habe, wird die Freigabestrategie gezogen... Puh.... das war jetzt eine schwere Geburt...

DANKE
Gruß

Tina Rakowski
Offline professor  
#11 Geschrieben : Dienstag, 29. September 2020 07:54:34(UTC)
professor

Beiträge: 604
Hallo Tina,

beachte bitte, dass die Freigabestrategie bei Einkaufsbelegen - im Gegensatz zur Banf - erst nach dem Sichern angezeigt wird. Vor dem Sichern kommt die von Dir erwähnte Meldung.

Wenn es dann noch immer nicht geht: Prüfe die Merkmale, ob sie mehrwertig sind, beim Wert Intervalle zulassen und bei den Werten zusätzliche Werte erlauben.

Gruß

Boni
Offline Tina R.  
#12 Geschrieben : Dienstag, 29. September 2020 07:59:07(UTC)
Tina R.

Beiträge: 15
Frau
Hallo Boni,

ja, dass hatte ich schon gelesen, dass die Strategie erst nach dem Sichern anzuzeigen ist. Die Mehrwertigkeit ist eingestellt. Es hat "nur" daran gelegen, dass ich nicht alle Merkmale ausgefüllt hatte. Bisher, bei den anderen Freigabestrategien" hatte ich sie immer alle auch benötigt und daher automatisch ausgefüllt. Beim Kontrakt hätte ich einige nicht unbedingt benötigt, von meiner Sich aus. SAP sieht dies allerdings anders :-)

Vielen DANK nochmal für dein Engagement!

Lg Tina
Gruß

Tina Rakowski
Offline Bouhamidi  
#13 Geschrieben : Donnerstag, 29. Juli 2021 09:06:23(UTC)
Bouhamidi

Beiträge: 12
Germany
Wohnort: Hamburg
Zitat von: Tina R. Gehe zum zitierten Beitrag
so, ich hoffe, dass ist der letzte Beitrag zu diesem Thema :-)

Nachdem ich alle vorgeschlagenen Merkmale in der Freigabestrategie gefüllt habe, wird die Freigabestrategie gezogen... Puh.... das war jetzt eine schwere Geburt...

DANKE


Hallo Tina,

ich habe dieselben Schritte durchgeführt, wie du oben geschrieben hast. Brauche aber einen MENGENKONTRAKT-Freigabestrategie. in CEKKO gibt es kein Feld für Zielmenge, eher nur für Zielwert (KTWRT). Aber da geht es um einen monetären Zielwert (EUR, Dollar) usw.
Kannst du mir bitte eventuell einen Tipp geben, wie ich eine Freigabestrategie für MENGENKONTRAKTE erstellen kann.

Danke vielmals

Offline Bouhamidi  
#14 Geschrieben : Freitag, 30. Juli 2021 13:41:41(UTC)
Bouhamidi

Beiträge: 12
Germany
Wohnort: Hamburg
Hallo Tina,

ich habe dieselben Schritte durchgeführt, wie du oben geschrieben hast. Brauche aber einen MENGENKONTRAKT-Freigabestrategie. in CEKKO gibt es kein Feld für Zielmenge, eher nur für Zielwert (KTWRT). Aber da geht es um einen monetären Zielwert (EUR, Dollar) usw.
Kannst du mir bitte eventuell einen Tipp geben, wie ich eine Freigabestrategie für MENGENKONTRAKTE erstellen kann.

Danke vielmals
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -