Karriere bei Brose
  • 18 User online von 18,792 Mitgliedern
  • 50,177 Beiträge zu 13,784 Themen
  • 18 User online von 18,792 Mitgliedern
  • 50,177 Beiträge zu 13,784 Themen
02196 7066-717
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Nicols73  
#1 Geschrieben : Montag, 31. Oktober 2016 10:52:06(UTC)
Nicols73

Beiträge: 3
Germany
Wohnort: Solingen
Guten Tag
Meine Anleitung (via TA IA06) beinhaltet vordefinierten Stammprüfmerkmale (via TA QS21).
Leider muss ich in IA06 für jede Prüfmerkmal der Anleitung trotzdem erneut die Steuerkennzeichnen bearbeiten, was mich natürlich sehr irritiert, da bereits im Vorfeld mit QS21 bearbeitet.
Kennt jemand eine Einstellmöglichkeit, um diese Vorgang beim Erstellen der Anleitung zu vermeiden?
Vielen Dank im Voraus.
MfG
Nicolas

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline daytona80  
#2 Geschrieben : Montag, 31. Oktober 2016 19:07:09(UTC)
daytona80

Beiträge: 633
Mann
hallo,

ist abhängig davon, ob Stammprüfmerkmal als Referenzmerkmal, unvollstän. oder vollständige Kopiervorlage angelegt wurde.
In deinen Fall, würde Referenzmerkmal weiterhelfen
Vielen Dank und viele Grüße
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum -