Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline SteUm  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 22. Mai 2019 16:09:13(UTC)
SteUm

Beiträge: 100
Germany
Hallo zusammen,

ich habe im System einen Fixplatznachschub eingerichtet. Wie folgt ist der Weg:

LGTYP 003 LGPlatz 01 --> Normaler Regellagerplatz nach WE
LGTYP 003 LGPlatz A003 --> Fixplatznachschubplatz (Ware wird per Nachschub von 01 auf A003 geliefert

Jetzt soll die WM-Bereitstellung Material nicht von 003/01 sondern von 003/A003 immer abrufen - aktuell ruft er aber ich denke egal wo und wie allgemein vom 003 ab. Also nicht von A003 wie gewünscht.

Wie könnte ich das realisieren?

Danke

Bearbeitet vom Benutzer Mittwoch, 22. Mai 2019 16:11:10(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline Saute  
#2 Geschrieben : Mittwoch, 22. Mai 2019 16:29:27(UTC)
Saute

Beiträge: 1,198
Mann
Hallo,

vermutlich fehlt dir dann noch der Regelkreis mit Kombination Material - Lagerort - Produktionsversorgungsbereich den du auf A003 zeigen lässt.
Dann wird nicht mehr bereitgestellt sondern der FA bucht direkt von dort ab.

Gruß
Saute
Gruppenleiter Organisation
Anwendungsbetreuer PP / PM / PDM / VC / G.I.B DC
SAP ECC 6.0 EHP8
Offline SteUm  
#3 Geschrieben : Mittwoch, 22. Mai 2019 16:37:33(UTC)
SteUm

Beiträge: 100
Germany
Hi,

Naja man will keine automatische Entnahme von a003 sondern von dort soll auf jeden Fall nochmal in zb p05 wo schlussendlich entnommen wird bereitgestellt werden.

Also
Fixplatznachschub von 003 01 nach 003 A003
WM Bereitstellung Abrufteile von 003 A003 nach P05 (Ende)
Offline kata4711  
#4 Geschrieben : Donnerstag, 23. Mai 2019 07:48:11(UTC)
kata4711

Beiträge: 452
Hi,

da mußt du die Auslagerstrategie anpassen. Wahrscheinlich habt ihr jetzt " F " FIFO. Du mußt aber auf "P" umstellen, wenn ihr mit Fixplätzen arbeitet.
Der Nachschub funktioniert aber nur, wenn ihr unterschidliche Lagertypen verwendet.

Gruß

kata
Offline SteUm  
#5 Geschrieben : Donnerstag, 23. Mai 2019 08:03:28(UTC)
SteUm

Beiträge: 100
Germany
Hi Kata,

hab ich das jetzt so verstanden das der Abgebende Lagertyp auf P umgestellt werden muss?
Also in meinem Beispiel der 003?

aber dann wären ja auch die anderen Plätze wo das Material "gelagert" wird bevor es zum Fixplatz geht ja auch so eingestellt...

Wäre dann der Hinweis von dir mit unterschiedlichen LGTypen so gemeint das es wie folgt sein müsste:

Gelagert wird die Ware auf LGTYP 003 Platz 01 (Customizing könnte auf F bleiben)
Fixplatznachschub von 003 01 nach F03 A003 (neuer LGTYP / Platz) (Customizing müsste dann hier auf P)
WM Bereitstellung Abrufteile von R03 A003 nach P05 (Ende)

Aber wie stelle ich jetzt sicher, dass die Ware von F03 geholt wird und nicht von 003

Ich denke das löst es nicht oder ich habs falsch verstanden.

Danke
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -