SAP Jobsuche bei DV-Treff


Suchen
XxSeriouZxX
vor 15 Tage
Hallo zusammen,

besteht die Möglichkeit, bei Anlage der Lieferung die Bestellnummer aus dem Auftrag in einen Kopftext der Lieferungen zu schreiben?

Wir benötigen die Bestellnummer beim Druck der Etiketten.

VG

XxSeriouZxX

Alpmann
vor 14 Tage
Hallo XxSeriouZxX,

hier dein Ostergeschenk :-)

die Bestellnummer noch mal zusätzlich in ein Textfeld zu schreiben halte ich für Unsinn.

Die Kundenbestellnummer steht in der Tabelle vbkd (Verkaufsbeleg: Kaufmännische Daten) im Feld bstkd (Bestellnummer des Kunden).

Hier gibt es einen Datensatz pro Kopf (POSNR = 0) und für die Positionen.

Wenn eine Lieferscheinposition da ist: über lips-vgbel und lips-vgpos schauen, ob eine Bestellnummer zum Kundenauftrag da ist. Wenn kein Datensatz gefunden wurde, dann den Kopf lesen.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Alpmann

stachi
vor 13 Tage
Ich würde es direkt über die Etiketten einlesen und Drucken.

Je nach Druckprogramm sollte der Wert schon eingelesen sein; ansonsten gehst Du im Formular über die Tabelle Lips und liest dir den Vorgängerbeleg über das Feld "VGBEL" und "VGPOS" ein.

Damit gehst Du dann in die Tabelle VBKD und holst Dir die Bestellnummer über das Feld: "BSTKD"

//EDIT: ALPMANN war schon schneller 😉


Gruß

Stachi