Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Bayernsandy  
#1 Geschrieben : Montag, 2. Juli 2018 14:06:58(UTC)
Bayernsandy

Beiträge: 7
Wohnort: Ingolstadt
Code:
Hallo NG,

ich habe die Aufgabe aus der COOIS bzw. COHV ein eigenes Programm aufrufen.
Das Z-Programm soll sodann, die zuvor in der COOIS markierten Aufträge verarbeiten.

Ich habe hierzu in der COOIS das Navigationsprofil um eine Z-Transaktion erweitert. Die Z-Transaktion ruft ein Z-Programm auf.

Das alles klappt, nur:

Wie kann ich die zuvor markierten Aufträge an mein Z-Programm übergeben?
Ich bräuchte dort die Aufträe, die ich zuvor im ALV Grid der COOIS markiert habe.   [cursing] [cursing] [cursing] 

Das hat doch sicherlich schon jemand gemacht. Immerhin macht SAP das ja auch mit der Massenbearbeitung bei der COHV (z.B. FAUF drucken, terminieren, etc....)

1000 Dank für eure Hilfe.

Gruß Bayernsandy


Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline wreichelt  
#2 Geschrieben : Montag, 2. Juli 2018 15:44:23(UTC)
wreichelt

Beiträge: 1,639
Hallo,

über das Navigationsprofil (bzw. die Transaktion) werden ja die SET/GET-Parameter weiter gegeben.
In deinem Programm dann die Parameter setzen und die TR ausführen.

Gruß Wolfgang
Offline Bayernsandy  
#3 Geschrieben : Dienstag, 3. Juli 2018 06:28:00(UTC)
Bayernsandy

Beiträge: 7
Wohnort: Ingolstadt
Hallo Wolfgang,

Danke für die schnelle Antwort. Ich glaube meine Anforderung sit ev. nicht so präzise gewesen.
Ich brauche in meinem Z-Programm alle markierten Auftragsnummer auf einmal.
Die Logik der COOIS mit Navigationsprofil so wie ich sie verstehe, übergibt mir nur immer die Auftragsnummern einzeln.

Beispiel: COOIS Auftragspapiere drucken.
Ich markiere 5 Aufträge in der COOIS. COOIS ist das Steuerprogramm.
Programm zum Drucken ist das gerufene Programm (PSFC_OBJECT_LIST)
Sobald ich die Druckfunktion aufführe übergibt COOIS mittels SET die erste Auftragsnummer.
gerufenes Programm druckt und gibt Steuerung wieder zurück.
COOIS übergibt dann 2. Auftragsnummer, gerufenes Programm druckt 2. Auftrag und gibt Steuerung zurück.
Dann 3. Auftrag usw.

Das Problem mit dieser Logik ist, dass das gerufene Programm jedesmal die Daten des vorherigen Aufrufes vergisst.

Ich bräuchte in meiner Z-Transaktion aber die Auftragsnummern aller markierten Aufträge zeitgleich, um (nach verschied. Prüfungen) eine Summenbildung über die Auftragsmengen zu machen und anschliessend daraus einen kumulierten FAUF anzulegen.

Wie kann ich mittels SET/GET eine Tabelle adressieren und aus welcher TAB gehen die markeirten Aufträge hervor?

Gruß
Bayernsandy

Offline wreichelt  
#4 Geschrieben : Dienstag, 3. Juli 2018 09:51:34(UTC)
wreichelt

Beiträge: 1,639
Hallo,

da kann ich nicht weiter helfen.

Gruß Wolfgang
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -