SAP Jobsuche bei DV-Treff


Suchen
dirk kuennemann
vor 2 Monate
Es gibt ein Icon oberhalb der Positionen um dort Dokumente , welche bereits im DMS existieren mit den Bestellpositionen zu verknüpfen. Ich würde aber gern direkt aus der Bestellung heraus ein neuen Dokumenteninfosatz anlegen. Geht das? Danke.
daytona80
vor 2 Monate
Moin,

also im Standard ist das so erst einmal so nicht vorgesehen. (Siehe Standard Dynpros).

Man könnte sicherlich mit Entwicklung einen zusätzlichen Tab in der Bestellung auf Header Ebene einblenden (das geht definitiv) und dort dann eine Verknüpfung zum DIS nachbauen...


Vielen Dank und viele Grüße
Crc
  • Crc
  • SAP Forum - Neuling
vor einen Monat
Hallo,

ist zwar schon etwas länger her, dass ich mich mit dem Thema DVS beschäftigt habe (Dokumentenverwaltung zur Prüfmethode), aber in der Objektverknüpfung zur Dokumentenart kann man festlegen, ob und wie ein Dokument(eninfosatz) zum Objekt angelegt werden kann. Option 1 (einfache Anlage) oder 2 (Anlage mittels Transaktion) schaltet einen Button zur Dokumentenanlage im Dynpro für die Objektverknüpfung frei. Also sollte nur eine passende Dokumentenart erstellt bzw. die existierende angepasst werden (SPRO -> Anwendungsübergreifende Komponenten -> Dokumentenverwaltung -> Steuerungsdaten -> Dokumentenarten definieren). Dokumentenarten, die mit Objekt EKPO verknüpft sind, kann man in Tabelle TDWO finden.

Dynpronummer für Objekt EKPO ist 248, siehe auch in "Dynpro für Objektverknüpfung festlegen".

MfG