ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline SD_CRM  
#1 Geschrieben : Montag, 20. September 2021 10:31:26(UTC)
SD_CRM

Beiträge: 2
Germany
Wohnort: Landsberg
Hallo ihr alle,
unser Datenschutz-Team wird in Richtung der SAP-Systeme aktiv und hat Anforderungen zum Löschen / Sperren von Daten etc. erstellt.

Bei der Recherche kam ich auf das ILM und frage mich, ob und das in anderen Unternehmen aktiviert wurde. Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, verwenden Daten im CRM, ERP und C4C und ich fürchte einen ziemlichen Administrationsaufwand für dieses Thema, wenn ILM aktiviert wird.

Meine Frage ist, ob jemand von Euch weiß, ob das ILM auch schlank funktioniert, ob es Alternativen gibt und wie die folgenden Themen abgebildet werden könnten:
- Löschkonzept
- verantwortliche Stelle
- Datenquelle
- Auskunftspflicht

Mir ist klar, dass Datenschutzanforderungen unabhängig von der Unternehmensgröße sind - aber es gibt sicher andere Wege als das mächtige ILM einzuschalten.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar :-)

Grüße
SD_CRM
Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline 157  
#2 Geschrieben : Freitag, 8. Oktober 2021 09:23:23(UTC)
157

Beiträge: 423
Hallo SD_CRM,

ich habe damals den SAP-Kurs zur Einführung des ILM's besucht und das Buch intensiv gelesen. Wir sind damals zu dem Schluss im Unternehmen gekommen, das uns alle Workarounds mehr Kraft und Aufwand kosten würden, als den ILM einzuführen.

Die eigentliche Aufgabe ist korrekte Konzept mit den Fachbereichen z.B. aus FI, Vertrieb und Einkauf zu erstellen. So hat FI bei einem vollstreckbaren Titel ein berechtigtes Interesse an den Kundendaten von mehr als 10 Jahren. Diese Daten sind jedoch nicht als solche korrekt in der Vergangenheit gekennzeichnet worden.

Ein weiteres Argument für uns war damals. Keiner konnte genau benennen, wie das Auskunftsrecht des "externe" ist, daher haben wir uns für den SAP-Report entschieden, um nicht alle Datenabzuklappern, auch um ein wenig Sicherheit in den Prozess zu bekommen.

Der ILM hätte gleichzeitig auch die Datenbank für die Enduser von Kunden und Aufträgen "gesäubert", da diese durch die Frist nicht mehr angezeigt und selektiert würden. Jedoch für andere User die Kundendaten weiterhin sichtbar wären.

Vor der Einführung des ILM's habe ich das Unternehmen gewechselt, daher weiß ich nicht wie die Einführung gelaufen ist.
Gruss 157
thanks 1 Benutzer dankte 157 für diesen Nützlichen Beitrag.
SD_CRM am 08.10.2021(UTC)
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -