SAP Jobsuche bei DV-Treff


Suchen
BW.heinz
  • BW.heinz
  • SAP Forum - Neuling Thema Starter
vor 13 Jahre
Guten Tag,

wie kann man die Anzeige von Tabellen über SM30 sperren? Der User hat Berechtigung auf SM30 und SE16 sowie auf die relevante Tabellengruppe. S_TABU_DIS ist 03.

Beim Aufrufen einer Tabelle über SM30 (Ansichtsmodus) kommt ein Popup, dass keine Berechtigung vorliege. Die gleiche Tabelle kann aber mit SE16 ausgewertet werden. In der Tabelle ist "Anzeige/Pflege erlaubt" hinterlegt.

Wie wird sowas technisch realisiert? Wird da an der SM30 rumgeschraubt?
OldSAPGuru
vor 13 Jahre
Mal über ne SU53 die Berechtigungen der User-Kennung geprüft?

Ciao, OldSAPGuru
.: Technical Consultant for SAP System R/3, Release 4.x:|: Technology Consultant for SAP NW'04 - OS/DB Migration for SAP systems :|: Microsoft Certified Professional :.

.: SAP BC/NetWeaver [ Installation :|: Releasewechsel :|: Systemkopien :|: Systemmanagement ] :.

.: Betriebssysteme [ LiNUX :|: UNiX :|: WiNDOWS ] :.

.: Datenbanken [ DB2 :|: MaxDB :|: Oracle ] :.

blausieben
vor 13 Jahre

Kannst Du vielleicht auf einem Testsytem eine Rolle erstellen, die nur die Berechtigungen für die SM30 und die SE16 sowie die von Dir genannte Tabellengruppe hat und mit einem Testuser, der dann nur diese Rolle hat, die Berechtigungen testen? Gegebenenfalls hilft ein Trace über ST01. Dann siehst Du ja, was wie geprüft wird.

Grüsse
blausieben


Release: SAP 4.6C - ECC 6.0 ||| Module: BC (bisschen MM/PP) ||| Betriebssysteme: Unix, Windows ||| Datenbanken: MaxDB ||| Basis Allgemein, Solutionmanager, Berechtigungen
dweigelt
vor 13 Jahre
Hallo,

zur Anzeige reicht S_TCODE SM16, SM30 etc. und S_TABU_DIS mit 03 für die Berechtigungsgruppe, in der die Tabelle ist.

In einer Berechtigungsgruppe können sehr viele (bis 9000) Tabellen sein.

Verbieten geht nicht, aber die Tabelle einer anderen Berechtigungsgruppe zuordnen, so dass es eine singuläre Prüfung wird.

Gruss

Dirk