ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Chronos81  
#1 Geschrieben : Dienstag, 9. November 2021 14:11:26(UTC)
Chronos81

Beiträge: 12
Germany
Hallo zusammen,
ein Dialoguser beschwert sich, dass sein User ständig gesperrt ist. Auch ohne das er persönlich eine falsche Eingabe machen würde, ist der User durch Falschanmeldungen am System gesperrt.
Nun gibt es meines Erachtens 2 Möglichkeiten:
Entweder der User trifft eine Falschaussage oder aber ein "Arbeitskollege" meldet sich bewusst oder unbewusst falsch an und sperrt damit den User.

Nun würde ich gerne zumindest herausfinden von welchem Rechner die Falscheingabe kam.

Ist dies irgendwie möglich?

Habt ihr sonst noch einen Tipp?

Vielen dank schon mal.

VG Chronos
Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline Chrisu  
#2 Geschrieben : Dienstag, 9. November 2021 17:30:24(UTC)
Chrisu

Beiträge: 11
Mann
Austria
Hallo,
schau mal die SM04 an, wenn der Benutzer die Meldung bekommt, dass er gesperrt ist.

Hier wird auch der Client ausgegeben:

Client-Rechner

Der Client-Rechner idendifiziert den verbundenen Client des Benutzers.

Die Darstellung des Client-Rechners hängt von der Art der Anmeldung ab. Wenn der Client ein SAP GUI ist, enthält der Client-Rechner den Host-Name des Clients. Im Falle eines HTTP-Clients ist als Client-Rechner die IP-Adresse des Clients angegeben.

FG
Offline Chronos81  
#3 Geschrieben : Donnerstag, 11. November 2021 10:23:21(UTC)
Chronos81

Beiträge: 12
Germany
Hey Chrisu, erst mal danke für deine Antwort. Ich weiß aber nicht ob wir vom gleichen sprechen.

Ausgangslage ist ein User hat die Falschanmeldesperre oft nach einem Tag gesetzt. Dies geschieht obwohl der User mir versichert dass er nicht zu doof war sein Passwort einzugeben. Nun habe ich wie gesagt 2 Vermutungen entweder er war doch zu doof, oder jemand anders erlaubt sich einen Scherz...

Nun würde ich eben gerne herausfinden von welchem Client aus die Sperre ausgeführt wurde. Dies hilft mir eventuell nicht unbedingt weiter aber ich könnte feststellen ob es sein Rechner war oder der Rechner des "netten" Kollegen...

Leider sehe ich das in den Änderungsbelegen nicht. Auch in der SM04 habe ich keinen Eintrag da der User ja aktuell nicht angemeldet ist...

Verstehe ich hier was falsch eventuell?

Danke dir.
Offline waltersen  
#4 Geschrieben : Donnerstag, 11. November 2021 11:14:36(UTC)
waltersen

Beiträge: 275
Mann
Wohnort: Hamburg
Moin,

ich habe mal die STAD für mich selber aufgerufen. Bei der Detailanzeige des ersten Eintrages sieht man die Terminal ID. Die ist bei mir sinngemäß Yxxxxxx. Und das ist der Name meines Computers.

Test: Das geht aber nur einer erfolgreicher Anmeldung.

Ich habe mit einem Testuser absichtlich ein falsches Passwort eingegeben. Das sieht man im Security Audit Log (SM20).

Das muss aber vorher konfiguriert werden. Aber man sieht auch wieder die Terminal ID.

Hoffe, dass dies Dir weiterhilft => konfiguriertes Security Audit Log / SM20

Gruß aus HH

Offline Chronos81  
#5 Geschrieben : Donnerstag, 11. November 2021 14:13:19(UTC)
Chronos81

Beiträge: 12
Germany
Hi zusammen,

ich habe nun was Neues herausgefunden. Zunächst bin ich über die Änderungsbelege zum Benutzer auf die Zeitpunkte der Falschanmeldesperre gekommen. Mit diesen Zeitpunkten war ich dann in der SM21 und habe mir hier die IP Adresse angeschaut. Mit dieser konnte ich dann das Endgerät verifizieren.

Danke für Eure Hilfe und ich hoffe dieses Vorgehen hilft eventuell anderen auch. :-)
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -