Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Alonzo  
#1 Geschrieben : Freitag, 28. Mai 2010 19:34:00(UTC)
Alonzo

Beiträge: 6
Hallo liebe Experten,

ich arbeite zur Zeit an einem Schulungssystem von IDES. Installiert ist es bei der TU München...

Ich habe die Aufgabe einen Mandanten für unsere Modellfabrik anzupassen.
U.a. sollen unsere eigenen Logos implementiert werden.
Ich habe es geschafft unser Logo zu pflegen, d.h. wenn man sich einloggt sieht man rechts neben dem Baum unser Logo. Soweit sogut....
Nun würde ich gerne das gleiche Logo in die Formulare ( z.B. Fertigungsauftrag) einpflegen. Im Moment steht oben das IDES Logo was ich unbedingt wegbekommen möchte.

Habe mich mit den Transaktionen SE71, SE78 etc auseinandergesetzt, weiss aber trotzdem nicht wie ich das realisieren soll.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich ein paar Tipps von euch bekommen könnte.

Danke an alle!

MFG
Alonzo

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline Shorty  
#2 Geschrieben : Dienstag, 1. Juni 2010 12:19:59(UTC)
Shorty

Beiträge: 93
Germany
Hallo Alonzo,

Graphiken werden im SAP als Text gespeichert, hierzu gibt es den Report RSTXLDMC.
Den kannst Du in der SE38 mal aufrufen und Dir die Doku dazu ansehen (ist sehr ausführlich).
Danach kannst Du das Logo im Sapscript einbinden.

Gruß Shorty
ERP 6.0 EHP7
Userbetreuung und Customizing in den Modulen SD, CS, QM, MM, WM
, ABAP, SAPScript,AdobeForms und Berechtigungen
Offline Alonzo  
#3 Geschrieben : Dienstag, 1. Juni 2010 15:23:12(UTC)
Alonzo

Beiträge: 6
Hallo Shorty,

vielen Dank für die Antwort.
Die Transaktion von dir SE38 ähnelt doch sehr der SA38, richtig? sie führen beide dahin was ich wil...
Ok, das hochladen eines Logos im TIF format ist keine hürde.
Meine Fragen wären noch, wie ich das Logo nun in die Formulare einbinde ?
Gibt es den soetwas wie eine "Massenpflege" für mein Vorhaben ?
Ich will das Logo insbesondere in folgende formulare einbinden :
 - Angebot
 - Kundenauftrag
 - Fertigungsauftrag
 - Lieferschein
 - Transportauftrag
 - Rechnung/Faktura

Bedeutet dies, dass ich mir die jeweiligen namen der Formulare raussuche und dann einzeln das Logo einbinde ?

Wenn du mir sowas wie eine kurze anleitung geben könntest, wäre ich dir sehr verbunden :)

Also, vielen Dank nochmals für deine Antwort und

MFG
Alonzo
Offline Shorty  
#4 Geschrieben : Dienstag, 8. Juni 2010 17:07:50(UTC)
Shorty

Beiträge: 93
Germany
Servus Alonzo,
Sorry dass ich erst so spät schreibe.
Das Logo bindest Du im SAPSCRIPT einfach mit dem Befehl
"INCLUDE ZLOGO OBJECT TEXT ID ST" ein (wobei ZLOGO natürlich dein Textname ist)

Ich habe noch eine 2. Möglichkeit gefunden, die ich aber noch nicht ausprobiert habe.


Hinweis: 307414

Die Syntax des SAPscript Steuerkommandos BITMAP ist nicht in der Dokumentation beschrieben.
Wie werden Grafiken, die mit der Transaktion SE78 angelegt wurden, ausgegeben?


Zur Ausgabe gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Anlegen einer Grafik direkt auf der Seite im Formpainter, z. B. über das Kontextmenü

2. Innerhalb eines Textes / Textelements kann das Kommando BITMAP mit folgender Syntax verwendet werden:

BITMAP <name> OBJECT <obj> ID <id> TYPE <typ> [XPOS <xpos>] [DPI <dpi>]

Hierbei sind <name>, <obj>, <id> und <typ> wie in der Transaktion SE78 definiert zu setzen, Beispiel:
BITMAP logo OBJECT graphics ID BMAP TYPE BCOL
Die Parameter XPOS und DPI sind optional. Über XPOS kann eine horizontale Verschiebung angegeben werden, während DPI die Auflösung ändert, wodurch eine gewisse Skalierung erreicht werden kann.
Die Einheit für XPOS kann beliebig gewählt werden, also z. B. XPOS 3 CM oder XPOS 10 MM.

Standardeinstellungen:
<obj>: GRAPHICS
<ID>: BMAP
<TYPE>: BMON

Gruß Shorty
ERP 6.0 EHP7
Userbetreuung und Customizing in den Modulen SD, CS, QM, MM, WM
, ABAP, SAPScript,AdobeForms und Berechtigungen
Offline Alonzo  
#5 Geschrieben : Montag, 14. Juni 2010 22:02:18(UTC)
Alonzo

Beiträge: 6
Hallo Shorty,

vielen Dank für deine Zeit und Hilfe....

Ich hatte ein paar probleme bezüglich des Grafik - Uploads. Er meckerte dauernd über das TIFF - Format  Baseline 6.0 etc....
habe jetzt die Grafik über den Report RSTXLDMC hochgeladen und mir die Ausgabe abgespeichert.

Meine Frage wäre : Wo genau muss den INCLUDE Befehl einsetzen? Direkt im Feld wo die Transaktionen eingegeben werden??
Entschuldige bitte meine Unwissenheit aber ich ein Anfänger in solchen Sachen.
Ich muss diese Geschichte im Rahmen meiner Abschlussarbeit machen und gerate unter Zeitdruck, deswegen bin ich über jede Hilfe froh.
Ich wäre dir zu tiefst dankbar wenn du mir hier weiter helfen könntest :(

Viele Grüße

Alonzo
Offline Shorty  
#6 Geschrieben : Dienstag, 15. Juni 2010 14:04:19(UTC)
Shorty

Beiträge: 93
Germany
Hallo Alonzo,

Nein, den INCLUDE-Befehl musst Du im Formular an der Stelle eingeben, an der das Logo erscheinen soll.
Du musst in der SE71 dein Formular öffnen (vor Bestätigung den Radiobutton 'Seitenlayout' auswählen, danach aktivierst du das Fenster in dem Du dias Logo haben möchtest z.B. 'Header', dann kannst Du den Code für dieses Fenster editieren (mit dem Button 'Text').
Hier kannst Du dann den INCLUDE-Befehl eingeben.
Links in die Formatspalte gibst Du '/:' (=Steuerkommando) ein und in die Textzeile z.B. 'INCLUDE ZLOGO OBJECT TEXT ID ST' ein (wobei ZLOGO natürlich dein Textname ist).

Grüße Shorty


ERP 6.0 EHP7
Userbetreuung und Customizing in den Modulen SD, CS, QM, MM, WM
, ABAP, SAPScript,AdobeForms und Berechtigungen
Offline Alonzo  
#7 Geschrieben : Dienstag, 15. Juni 2010 15:23:07(UTC)
Alonzo

Beiträge: 6
Hi Shorty,

danke für deine schnelle Antwort !

So, habe dank deiner Anleitung tatsächlich das Logo im Formular eingebunden. Ein Problem habe ich noch, das Logo ist ziemlich groß geraten. Ich habe es im HEADER eingebunden und es erscheint so ziemlich mittig und ist riesig, somit werden die anderen Angaben verdeckt.

Wie bekomme ich es beispielsweise oben links und sagen wir 3x3 cm ? Muss das .TIFF Bild bereits vor dem Upload schon in einem geeigneten Format ( Bsp 3x3 cm ) vorliegen?

Hoffentlich stehle ich dir nicht die Zeit....SORRY :(

Viele Grüße aus Bonn
Alonzo
Offline Shorty  
#8 Geschrieben : Mittwoch, 16. Juni 2010 15:50:13(UTC)
Shorty

Beiträge: 93
Germany
Hallo Alonzo,
ich habe die Graphiken in der Grösse eingelesen, wie ich sie später benötige.
Du kannst gerne mal die 2. Lösung versuchen.

Zur Ausgabe gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Anlegen einer Grafik direkt auf der Seite im Formpainter, z. B. über das Kontextmenü

2. Innerhalb eines Textes / Textelements kann das Kommando BITMAP mit folgender Syntax verwendet werden:

BITMAP <name> OBJECT <obj> ID <id> TYPE <typ> [XPOS <xpos>] [DPI <dpi>]

Hierbei sind <name>, <obj>, <id> und <typ> wie in der Transaktion SE78 definiert zu setzen, Beispiel:
BITMAP logo OBJECT graphics ID BMAP TYPE BCOL
Die Parameter XPOS und DPI sind optional. Über XPOS kann eine horizontale Verschiebung angegeben werden, während DPI die Auflösung ändert, wodurch eine gewisse Skalierung erreicht werden kann.
Die Einheit für XPOS kann beliebig gewählt werden, also z. B. XPOS 3 CM oder XPOS 10 MM.

Standardeinstellungen:
<obj>: GRAPHICS
<ID>: BMAP
<TYPE>: BMON

Habe ich noch nicht getestet.

Gruß Shorty
ERP 6.0 EHP7
Userbetreuung und Customizing in den Modulen SD, CS, QM, MM, WM
, ABAP, SAPScript,AdobeForms und Berechtigungen
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -