Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline professor  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 14. Oktober 2020 13:47:42(UTC)
professor

Beiträge: 543
Hallo zusammen,

gibt es eigentlich eine Liste (oder Tabelle), in der alle Apps mit zugehöriger App-Id stehen?

Danke für Eure Mithilfe

Boni
Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline Radinator  
#2 Geschrieben : Dienstag, 20. Oktober 2020 09:19:39(UTC)
Radinator

Beiträge: 23
Mann
Germany
Hi,

hast Du schon eine Antwort gefunden?

Falls nicht, hier meine Erfahrung: Die App-Id ist nicht, wie der Transaktionscode, etwas, das man im GUI verwenden kann. Die App-Id ist wirklich nur dafür gedacht die App auch in der App Library zu finden. Dann kann man über den Business Catalog eine Referenz in seinen Custom Catalog machen und feddich.

Die Kachel, welche sich hinter der App-Id versteckt, ruft, nicht wie eine Transaktionskachel, eine Transaktion anhand des Transaktionscodes, sondern die SAPUI5 App anhand der relativen URL auf.

Was Du machen könntest ist dir einen Screenscraper bauen, welcher über die URL die Fiori App Library aufruft und dir bei Vorhandensein einer App die App ID liefert und bei Nichtvorhandensein den nächsten Eintrag liefert. App-Id ist meines Wissens nach der Buchstabe F und eine vierstellige Zahl.

Lg Radinator
Offline professor  
#3 Geschrieben : Mittwoch, 21. Oktober 2020 15:54:46(UTC)
professor

Beiträge: 543
Hallo Radinator,

nein, es scheint diese Liste nicht zu geben. Für GUI-Transaktionen gibt es ja die TSTCT.

Das Problem ist, die App Library ist nur auf Englisch und dann muss man immer erst überlegen, wie die App auf Englisch heißen könnte.

Grund der Frage ist, dass es viele ähnliche Apps gibt und man dann nicht weiss, ob man sich mit dem Berater über die gleiche App unterhält.

Dazu werden ja immer wieder Apps geändert oder ersetzt, was den Alltag zusätzlich erschwert. Wenn man eine App in einem eigenen Katalog hat bleibt diese nach einem Releasewechsel erhalten und läuft dann ins Leere, wenn sie nicht mehr unterstützt wird....

Bei einigen Apps krieg man nicht mal die App-ID raus, wenn man auf Über... klickt. Dann steht bei KPI-Kacheln zum Beispiel fast nie eine App-ID.
Offline Radinator  
#4 Geschrieben : Donnerstag, 22. Oktober 2020 12:21:16(UTC)
Radinator

Beiträge: 23
Mann
Germany
Hallo professor,

schade das zu hören.

Ich bin davon ausgegangen, dass Du nur eine Liste der App Ids, die es auch gibt, haben willst.

Da Du aber anscheinend auch den deutschen Text brauchst, würde ich dir dennoch vorschlagen einen Webscraper zu basteln, welcher dir
- zuerst prüft ob die App Id vorhanden ist
- den Katalog + Semantisches Objekt + Aktion ausliest
und einen anderen Webscraper der
- im Fiori Launchpad Designer über die URL den Katalog öffnet
- die Tabelle analysiert und anhand des Semantischen Objekts und der Aktion die Spalte "Titel" ausgibt.

Das hat aber einige Nachteile, die ich dir auch nicht verschweigen möchte:
- Es kann sein, dass in der App Library mal mehr als 1 Katalog eingetragen ist. Diese sind aber per Komma getrennt
- Das gleich kann dir auch bei dem Semantischen Objekt passieren. Hier können mehrere Zeilen dabei stehen.
- Mit dem Webscraper Ansatz findest Du leider nicht die Texte für die Felder "Untertitel" und "Information" heraus.
- Es ist schrecklich langsam. Und damit mein ich wirklich, wirklich schrecklich langsam.

Ich hatte auch mal die glorreiche Idee nicht die Seite selber auszulesen (wofür du nebenbei bemerkt eine Framwork brauchst, welches dir mit einer Browserengine die Seite aufruft da die Daten On-Demand erst geladen werden und somit mit einem einfachen "rufe Seite X auf und lies mir den HTML Quelltext aus" nicht weit kommen wirst), sondern den Traffic zu beobachten und die Datenquelle ausfindig zu machen. Anscheinend wird beim Aufruf der Seite und beim anschließenden Klicken auf Reiter "Implementation Information" mehr als nur ein XHR geschickt (dazu nach $batch filtern). Als Antwort wird ein JSON geliefert. Wenn man mal die URL herausgefunden hat, dann ist das JSON parsen auch nicht mehr schwer (Firefox lässt dir ja den XHR als cURL Command über Kontextmenü -> kopieren -> Als cURL Adresse kopieren (Windows) kopieren. Den ausführen und das erhaltene JSON parsen. Hier die gleichen Probleme wie oben (mehrere Treffer, langsam).

Wenn man die Daten mal hat, hat man eigentlich schon fast gewonnen. Hin und wieder müsste man bei dem Extrakt aus der App Library was manuell nachbessern. Aber wenn Du die ma voll hast, kannst die Liste in den zweiten Scraper reinkippen. Dieser soll sich dann (und hier ist ein Framework für die Remote Steuerung des Browsers Pflicht) bei eurem lokalen Firoi Launchpad Designer anmelden und über https://sap.server/sap/b...AGE:<Katalog-Name> den Katalog aufrufen. Noch eine Priese HTML Parsing dazustreuen und fertig ist das Gericht.

Solltest Du auf Problem stoßen, gerne per PN oder hier an mich wenden. Ich hab den ganzen Rotz schon mal mitgemacht.
Nachzulesen hier:
- https://www.dv-treff-com...aunchpad-Designer-t22647
Habs dann aber gelassen da die "Button" keine Buttons waren (die man klicken kann) sondern iwelche <div>'s die mit einem OnClick Event versehen waren, welches NICHT auf das Klicken über die Remotsteuerung angesprungen ist.

FYI ich hab das damals in Python mit dem Selenium Framework und der Firefox Engine umgesetzt.

Mfg Radinator

Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -