Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Joerg1122  
#1 Geschrieben : Montag, 23. August 2010 09:49:58(UTC)
Joerg1122

Beiträge: 272
Hallo zusammen,

kann mir jemand den genauen Unterschieden in o. g. Transaktion zwischen den Feldern Rechnungsbetrag und RechBetr. Budat sagen?

Wir haben da bei Lieferanten erhebliche Abweichungen zwischen den Werten.

Danke vorab!

Gruß
Jörg
Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline ahelm  
#2 Geschrieben : Dienstag, 24. August 2010 09:39:19(UTC)
ahelm

Beiträge: 223
Hallo,

Der Wert Rechnungsbetrag wird in der Periode der Bestellanlage fortgeschrieben, der Wert Rechnungsbetrag zum Buchungsdatum wird in der Periode des Rechnungseingangs fortgeschrieben:

Beispiel: Eine Bestellung über 100 € wird im Januar 2010 angelegt, im April 2010 kommt die Rechnung. Dann tauchen die 100 € im Januar unter Rechnungsbetrag auf und im April unter Rechnungsbetrag zum Buchungsdatum

mfg Andreas
Offline Joerg1122  
#3 Geschrieben : Dienstag, 24. August 2010 10:25:12(UTC)
Joerg1122

Beiträge: 272
Hallo Andreas,

danke für deine Rückmeldung.

Aber unterschiedliche Beträge sind das dann nicht, oder?

Gruß
Jörg
Offline ahelm  
#4 Geschrieben : Freitag, 27. August 2010 09:55:56(UTC)
ahelm

Beiträge: 223
Hallo Jörg,

doch, das sind so gut wie immer unterschiedliche Beträge, da es so gut wie immer monatsübergreifende Bestellungen gibt. Die Beträge wären nur dann gleich, wenn für alle Bestellungen das Anlagedatum der Bestellung im gleichen Monat ist wie das Rechnungsdatum der Bestellung. Auf die gesamte "Lebensdauer" des SAP Systems betrachtet ist die Summe schon gleich, für Momentbetrachtungen aber nicht.

mfg Andreas
Offline MMUSER  
#5 Geschrieben : Montag, 2. Dezember 2019 15:33:23(UTC)
MMUSER

Beiträge: 43
Hallo zusammen,

gibt es diese Kennzahl auch für den durchschnittlichen Rechnungspreis?
Stand aktuell ist, das bei uns sowohl in der MCE5 als auch MCE7 der durchschnittliche Rechnungspreis immer in dem Monat angezeigt wird, in dem die Bestellung ausgelöst, nicht aber die Rechnung erfasst wurde.
Das macht aktuelle Rechungspreisentwicklungen natürlich schwer, bzw ich bin immer ein paar Wochen im Verzug.
Bestellpreise sind aufgrund Nebenkosten und Skonti nicht sooo toll, Rechnungspreise sehr viel besser.

Irgendjemand eine Idee?

Gruß
MMUser
Offline SanduhrAnzeigeProgramm  
#6 Geschrieben : Dienstag, 3. Dezember 2019 10:12:06(UTC)
SanduhrAnzeigeProgramm

Beiträge: 1,023
Zitat von: MMUSER Gehe zum zitierten Beitrag
...der durchschnittliche Rechnungspreis immer in dem Monat angezeigt wird, in dem die Bestellung ausgelöst, nicht aber die Rechnung erfasst wurde.
...


Ich habe keine Ahnung von der MCE5 oder MCE7 aber von Infostrukturen.
Es gibt doch den Bestellpreis und den Rechnungspreis, warum nutzt du nicht den Rechnungspreis, für das was du möchtest?

Der Rechnungsbetrag (entscheidende Größe aus der sich der Rechnungspreis ableitet) ist nach meiner Stichprobe auch immer vollumfänglich mit allen Rechnungsvorgängen befüllt, unabhängig von der Periodenauswahl.
Also wenn ich April als Periode auswähle, sind die Werte aus einer erst im Juli gebuchten 2. Rechnung trotzdem enthalten (in REWRT). Einen Periodenbezogenen Wert sehe ich nur in den „XXX zum Buchungsdatum“ Feldern (also z.B. REWRT_B).

Aber wie gesagt ist nicht mein Thema, vielleicht melden sich noch echte Experten für den Fall das ich das „Thema verfehlt“ habe.


NICHT weiterlesen! Angeblich nichts für schwache Nerven!

"Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten"
(Dieter Nuhr)
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -