SAP Jobsuche bei DV-Treff


Suchen
Markus Markert
vor einen Monat
Hallo an alle,

Ich suche eine Lösung für folgendes Problem:

Wir haben von einem Kunststoffteil noch 1.000 Stück Bestand. Das Teil wird allerdings sehr unregelmäßig abgerufen, so dass es durchaus vorkommen kann, dass der Bestand für das nächste Jahr oder sogar noch länger reicht. Nach dem der Bestand aufgebraucht ist, benötigen wir ein neues Werkzeug bei unserem Kunststoff-Lieferanten. Damit das nicht vergessen wird, hätte ich gerne eine Art Reminder direkt in der MD04 angezeigt. Im Idealfall nicht über die Materialnotiz, weil es dort recht schnell untergehen kann.

Jetzt die Frage: Bietet die MD04 eine Möglichkeit das Ende eines Werkzeuges oder ähnliches anzeigen zu lassen. Eine Zeile, ähnlich der Wiederbeschaffungszeit in SAP. Mein Wunsch ist, dass ich direkt in der Bedarfsliste eine Info sehe.

Wenn es andere Möglichkeiten gibt oder ihre ähnliche Erfahrungen gemacht habt, bin ich auch für andere Vorschläge offen.

Vielen Dank und liebe Grüße

MaMar

Förderer

Reve_2481
vor einen Monat
Hallo Markus,

wäre die einfachste Möglichkeit nicht, einen Meldebestand zu hinterlegen?

LG

Reve

Nordwolf
vor einen Monat
Hallo,

das ist hier ein ungünstiges Unterforum ("Basis" hat nichts mit "Allgemein" zu tun). Da schauen bestimmt nicht alle rein.

So einfach wird das nicht gehen. Hast du dich schon mal mit der Thematik Equipments und Meldepunkte / Zähler beschäftigt? Ich kann da nicht groß weiterhelfen, aber eventuell geht da irgendwas. Vielleicht kommt hier noch ein Sehender vorbei oder alternativ mal im Unterforum PM posten, denn Werkzeuge sind in der Instandhaltung ein wichtiges Thema.

Gruß, Nordwolf

heitol
vor 15 Tage
Zitat von: Reve_2481 

Hallo Markus,

wäre die einfachste Möglichkeit nicht, einen Meldebestand zu hinterlegen?

LG

Reve

So wie Reve schreibt: Meldebestand hinterlegen, dann gibts ne BANF die du in der MD04 siehst und daraus kannst du eine Bestellung anlegen.

Funktioniert natürlich nur, wenn die Entnahme zeitnah gebucht wird und nicht fröhlich entnommen wird und erst per Jahresende bei Inventur festgestellt wird "Gar kein Bestand mehr da" 😉