Karriere bei Rheinmetall
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline jungfuchs  
#1 Geschrieben : Donnerstag, 27. Februar 2020 14:04:35(UTC)
jungfuchs

Beiträge: 20
Mann
Germany
Wohnort: Wangen im Allgäu
Hallo zusammen,

ich habe heute eine Anfrage bekommen ein fälschlicherweise erzeugtes Strono zu löschen.

Ausgangssituation:
Es wurde eine Lastschrift 11/2019 im SD erzeugt und ans FI übergeben. Die Buchungsperiode ist nun geschlossen.
Die Kollegin aus dem SD wollte nun die Lastschrift korrigieren, da hier scheinbar der Wechselkurs nicht passt. Dazu wollte Sie zunächst die Lastschrift stornieren und hat einen Stornobeleg mit Fakturadatum 11/2019 erzeugt. Diese Dokument wurde natürlich nicht an FI übergeleitet, da die Buchungsperiode geschlossen ist.

In der Zwischenzeit hat die Kollegin aber gemerkt, dass eine Strono gar nicht die richtige Vorgehensweise ist und möchte dieses nun am liebsten löschen.

Löschen von Fakturabelegen ist meines Wissens nach nicht möglich. Den Beleg so stehen zu lassen ist aber auch keine Option aus meiner Sicht. Bei jeder Prüfung taucht der Beleg so als fehlerhaft auf, weil er nicht ans FI übergeleitet wurde.

Das Fakturadatum lässt sich mit der VF02 auch nicht ändern, ist das im Customizing änderbar? Wenn ja, könnte ja so das Storno ja in eine offene Periode "verschieben"

Die Option mit Buchungsperiode öffnen um dann das Storno and FI überzuleiten und dann das Storno zu stornieren würde ich nur sehr ungern nutzen. Aber wenns nicht anders geht müssen wir das wohl so machen.


Hat hier jemand eine Idee?Confused

Gibt es generell einen Weg die SD'ler davon abzuhalten Rechnungen zu erzeugen die in alte Buchungsperioden gebucht werden sollen? Mir würde auf die Schnelle eine Prüfung per UE einfallen, die beim SAVE_DOCUMENT_PREPARE das Fakturadatum gegen die Einträge in der Ob52 prüft. Vielleicht gibt es hier aber einen Standard Blink


Grüße jungfuchs



Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline wreichelt  
#2 Geschrieben : Donnerstag, 27. Februar 2020 14:11:43(UTC)
wreichelt

Beiträge: 2,082
Hallo,

bei uns wird in einen solchen Fall, "einfach" aus der VFX3 in den Änderungsmodus der Faktura gesprungen und das Fakturadatum auf den aktuellen Monat geändert. Somit ist eine Durchbuchung anschließend möglich.

Gruß Wolfgang
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -