ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Ivy_1706  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 28. Juli 2021 14:56:55(UTC)
Ivy_1706

Beiträge: 50
Hallo,

wir haben einen VP-Bed BSF gepflegt, sagen wir über 10Stk. Nun wird ein Teil-Fertigungsauftrag angelegt, Menge über 2 Stück.

Wir haben Strategie 11, Bruttoplanung, im Matstamm hinterlegt, Verrechnung ist erst Rückwärts, dann Vorwärts. Der WE soll nun den VP-Bed reduzieren.

Die zugeordnete Strategie 11 ist gekennzeichnet durch:

Der Bestand wird berücksichtigt: Nein

Der Abbau der Planprimärbedarfe findet statt während:

... des Wareneingangs für einen Fertigungsauftrag (Stückfertigung), für einen Planauftrag (Serienfertigung) oder für eine Bestellung (Handelsware).


Wenn nun der Fertigungsauftrag für diese 2 Stück WE-gebucht wurde, wird das Endlieferkennzeichen gesetzt, der Auftrag verschwindet aus der MD04 und der Planprimärbedarf ist um 2 Stück reduziert, ist nun also 8. In der Einteilung zum Primärbedarf steht "Entnahmemenge = 2"

Jetzt wird der FAUF auf TABG gesetzt. Beim Auffrischen der MD04 ist nun der VP-Bed nochmals um 2 Stück reduziert, also neue Planmenge des VP-Beds ist nun 6, obwohl nichts weiter passiert ist als die Statusänderung auf TABG. Warum wird mit dem technischen Abschluss der VP-Bed nochmals um 2 reduziert?


VG, Ivy
Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline Ivy_1706  
#2 Geschrieben : Montag, 2. August 2021 06:20:09(UTC)
Ivy_1706

Beiträge: 50
Guten Morgen,

hat keiner eine Idee, woher das kommen könnte? Confused Crying

Wir haben noch ein zweites SAP-System, wo weitere Werke drauf sind. Auf dem anderen Server verhält es sich so, wie es sich verhalten soll.

Nur auf dem größten SAP-System läuft es nicht richtig. Ich habe die Strategien verglichen, die sind gleich eingestellt. Es macht auch keinen Unterschied, welche Fertigungsauftragsart ich nehme, selbst PP01 als Standard verhält sich so komisch. Auch die Materialart des zu beplanenden Materials ist egal.
Offline Nordwolf  
#3 Geschrieben : Montag, 2. August 2021 07:30:06(UTC)
Nordwolf

Beiträge: 569
Germany
Wohnort: Miriquidi
Hallo,

sehr komisches Verhalten. Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass da ein UserExit aktiv ist, welches beim TABG setzen irgendwas ausführt.

Eventuell mal prüfen, ob eine der Erweiterungen PPCO* bei euch mit inhalt gefüllt ist.

Gruß, Nordwolf
thanks 1 Benutzer dankte Nordwolf für diesen Nützlichen Beitrag.
Ivy_1706 am 02.08.2021(UTC)
Offline Ivy_1706  
#4 Geschrieben : Montag, 2. August 2021 13:19:12(UTC)
Ivy_1706

Beiträge: 50
Danke Nordwolf, aber in der SMOD hatte ich eigentlich schon geschaut. Da hab ich nichts gefunden. Beim Debugging hab ich auch nichts gefunden

Bearbeitet vom Benutzer Montag, 2. August 2021 13:20:18(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Offline Ivy_1706  
#5 Geschrieben : Freitag, 6. August 2021 12:38:19(UTC)
Ivy_1706

Beiträge: 50
Kurzes Update.

Ich habe jetzt einfach eine neue Strategie, Strategiegruppe, Bedarfsart und Bedarfsklasse angelegt. Alles so eingestellt im Customizing wie es zu Strategie 11 und Bedarfsart BSF war.

Jetzt funktioniert es. Mit der neuen Bedarfsart ZBSF reduziert er die VP-Bed-Menge nicht mehr doppelt.

Wäre zwar schön, wenn der Standard auch noch funktioniert hätte, aber wenigstens funktioniert nun mit einer Z-Strategie die Bruttoplanung wieder.
Offline Nordwolf  
#6 Geschrieben : Montag, 9. August 2021 04:41:26(UTC)
Nordwolf

Beiträge: 569
Germany
Wohnort: Miriquidi
Nur nochmal ein Gedanke, da der Standard den Mist macht, wäre es vielleicht einen Versuch wert, ein SAP-Ticket zu eröffnen. Im besten Fall weist euch einer der Analysten darauf hin, dass es im Programm Z-irgendwas zu dem Fehler kommt und euch daher SAP nicht weiterhelfen kann... aber dann hättest du die Ursache ;-)

Gruß, Nordwolf
thanks 1 Benutzer dankte Nordwolf für diesen Nützlichen Beitrag.
Ivy_1706 am 18.08.2021(UTC)
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -