ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline exberliner  
#1 Geschrieben : Dienstag, 18. Mai 2021 09:50:30(UTC)
exberliner

Beiträge: 507
Hallo Zusammen,

bei uns kam heute das Thema auf, dass sich das Controlling um fehlerhafte COGI kümmert. Ist das echt so, macht das Sinn, dass sich Controlling darum kümmert?

Danke - Exberliner
Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline Nordwolf  
#2 Geschrieben : Dienstag, 18. Mai 2021 12:13:26(UTC)
Nordwolf

Beiträge: 588
Germany
Wohnort: Miriquidi
Hallo,

ich sehe das klassischerweise bei der Fertigungssteuerung. Diejenigen, die wissen, was bei den Aufträgen wirklich passiert. Es kann natürlich sein, dass die Hilfe des Controllings benötigt wird, z.B. um einen abgeschlossenen Auftrag nochmal aufzumachen, um Nachbuchungen zuzulassen. Meine Meinung und bisherige Erfahrung :-)

Gruß, Nordwolf
Offline exberliner  
#3 Geschrieben : Dienstag, 18. Mai 2021 12:21:18(UTC)
exberliner

Beiträge: 507
Danke für die schnelle Antwort!
Offline SAPSTUDENT  
#4 Geschrieben : Freitag, 28. Mai 2021 13:22:55(UTC)
SAPSTUDENT

Beiträge: 72
Germany
Zitat von: exberliner Gehe zum zitierten Beitrag
Hallo Zusammen,

bei uns kam heute das Thema auf, dass sich das Controlling um fehlerhafte COGI kümmert. Ist das echt so, macht das Sinn, dass sich Controlling darum kümmert?

Danke - Exberliner


Hallo Exberliner,

bei uns Koordiniert 1x im Monat (Tag der Periodenschließung) das Controlling die verschiedenen (Fertigungs)Bereiche, (jeweils in separate Werke unterteilt) die mit Fertigungsaufträgen arbeiten.

Die Fachbereiche haben die Vorgabe, die COGI täglich zu überprüfen und im besten Fall, die fehlerhaften Warenbewegung bis zum Tagesende zu bereinigen.
Verpflichtetend wird es beim Periodenabschluss.
Die IT ünterstützt hier technisch, wenn Fehlermeldungen zu Einzelfällen unklar sind.

VG
SAPSTUDENT
Applikationsbetreuer PP
SAP ECC 6.0 EHP4
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -