SAP Jobsuche bei DV-Treff


Suchen
Kalasik
  • Kalasik
  • SAP Forum - Neuling Thema Starter
vor 22 Tage
Guten Tag,

ich bin neu in diesem Forum und konnte leider kein Beitrag finden, der meine Frage beantworten kann.

Folgende Situation:

Wir haben Fertigteile auf dem Lagerort Versand liegen, diese Teile sind uns runtergefallen, so dass diese beschädigt und somit Ausschuss nun sind.

Das Problem ist wir haben die alle Fertigungsaufträge Rückgemeldet und die Teile sind alle zum Kunden rausgegangen, es blieb nur ein Restbestand von 20 Fertigprodukten.

Eine Rückmeldung zu stornieren um diese dann erneut mit Gut und Ausschuss zu melden, funktioniert nicht oder ich habe ein Denkfehler, weil ich müsste dann eine Rükmeldung von 200 teilen stornieren, die dann auch wieder im System auf diesen Lagerplatz dazukämen in Summe also 220 Teile würden dann auf dem Lagerort liegen, oder?

Da aber die 200 Teile schon beim Kunden sind und somit nicht mehr auf diesen Lagerplatz dürfen, was ist die richtige Lösung dafür?

Der Keyuser ist Krankheitsbedingt leider nicht im Haus und somit haben wir für das Problem keinen Ansprechpartner aktuell.

Wäre über jede Hilfe. dankbar.

Saute
vor 22 Tage
Hallo,

von der Beschreibung hat das mit dem liefernden Fertigungsauftrag ja nichts zu tun. Der "Ausschuß" entstand doch im Versand, außerhalb der Verantwortung der Produktion?

Dann wäre das doc eher eine Verschrottungs-Buchung in der Lagerverwaltung? Wie die zu Buchen ist, hängt von euren internen Definitionen und den Anforderungen des Controllings ab, das kann hier pauschal nicht beantwortet werden.


Leiter Digitale Prozessoptimierung & IT

Anwendungsbetreuer PP / PM / PDM / VC / G.I.B DC

SAP ECC 6.0 EHP8