Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Andrea Reinelt  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 16. März 2016 08:48:00(UTC)
Andrea Reinelt

Beiträge: 55
Hallo zusammen,
wir haben bei unseren BANFEN ein mehrstufiges Freigabeverfahren das auch funktioniert.
Jetzt kommen die Wirtschaftsprüfer und wollen auswerten, welcher Freigeber wann mit welchem CODE welche BANF freigegeben hat. Ich habe noch keine Tabelle gefunden, die das ausgibt. Kann mir da jemand helfen?
Vielen Dank
Andrea Reinelt

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline sapjanus  
#2 Geschrieben : Mittwoch, 16. März 2016 09:44:08(UTC)
sapjanus

Beiträge: 242
Hallo Andrea,

in Tabelle EBAN (Banfen) gibt es verschiedene Felder, die alle mit FRG* anfangen.
Hier lassen sich sicher solche Infos rauslesen.
Freigabedatum, Freigabekennzeichen, Freigabezustand, etc.
Offline Andrea Reinelt  
#3 Geschrieben : Mittwoch, 16. März 2016 10:56:37(UTC)
Andrea Reinelt

Beiträge: 55
Hallo SAPjanus,
vielen Dank, da steht halt leider nicht drin:
-welcher user hat mit welchem code wann eine Freigabe gesetzt.
Aber schon mal hilfreich.
Viele Grüße
Andrea
Offline sapjanus  
#4 Geschrieben : Mittwoch, 16. März 2016 11:06:15(UTC)
sapjanus

Beiträge: 242
Hallo Andrea,

in der Banf mit Menüpunkt Umfeld - Änderungen Position sind die Änderungen zu sehen, mit Info: Alter Wert / Neuer Wert, mit Datum und Uhrzeit und Benutzername.

Reicht es dem Wirtschaftsprüfer, auf diese Weise stichprobenartig zu kontrollieren, oder brauchst Du die Tabelle, in der das drinsteht? (Diese scheint ein von SAP gut gehütetes Geheimnis zu sein.)
Offline wreichelt  
#5 Geschrieben : Mittwoch, 16. März 2016 11:25:05(UTC)
wreichelt

Beiträge: 1,639
Hallo,

die Tabellen sind mit Sicherheit die CDHDR und CDPOS

Gruß
Wolfgang
Offline Andrea Reinelt  
#6 Geschrieben : Mittwoch, 16. März 2016 12:43:47(UTC)
Andrea Reinelt

Beiträge: 55
Hallo zusammen,
Vielen Dank für die Infos.
Leider ist es so, dass die Prüfer eine Auswertung haben möchten mit der sie über mehrere BANFEN selektieren können. In jede einzelne BANF-Position wollen sie nicht springen.
Viele Grüße
Andrea Reinelt
Offline sapjanus  
#7 Geschrieben : Mittwoch, 16. März 2016 12:52:24(UTC)
sapjanus

Beiträge: 242
Hallo Andrea,

da hilft wohl nur eine Query über die Tabelle EBAN mit Absprung in die CDHDR (wer änderte wann) und die CDPOS (was wurde geändert).
Verknüpfung ist über Feld Objektwert möglich:
EBAN-BANFN= CDHDR-OBJECTID
EBAN-BANFN= CDPOS-OBJECTID
Dabei auch die Positions-Nr beachten.

Oder kennt jemand eine Transaktion dafür? So ganz abwegig ist die Anforderung ja nicht ...
Offline Andrea Reinelt  
#8 Geschrieben : Freitag, 18. März 2016 12:54:49(UTC)
Andrea Reinelt

Beiträge: 55
Hi,
vielen Dank, darauf läufts raus.
Schade, dass SAP da nichts im Standard liefert.
Viele Grüße
Andrea
Offline ahnungslos  
#9 Geschrieben : Montag, 26. November 2018 13:53:28(UTC)
ahnungslos

Beiträge: 4
Germany
Wohnort: Hildesheim
Hallo Zusammen,

kennt jemand nach den 3 Jahren evtl. eine Lösung? Hat sich da etwas Neues ergeben? Wir benötigen auch dringend so eine Auswertung.

Vielen Dank und Grüße
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -