ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Oliver Fischer  
#1 Geschrieben : Dienstag, 14. September 2021 12:02:47(UTC)
Oliver Fischer

Beiträge: 1
Germany
Wohnort: Lüdenscheid
Hallo,

wir beziehen bei einem Lieferanten die unterschiedlichsten Aluminiumprofile.

Wir bestellen die Materialien dort in Stück und jede bestellte Materialnummer hat eine Länge sowie ein davon abhängiges Gewicht hinterlegt.
Die Materialien haben die unterschiedlichsten Warengruppen.
Weiterhin haben die Materialien ein KMAT und eine entsprechende Bewertung im Bauch (Disposicht 3).

Nun wird mit dem Lieferanten aber eine Jahrestonnage verhandelt.
Hierbei ist der Produktmix unerheblich.

Ich würde gerne einen Wert- oder Mengenkontrakt mit genau einer Position (nämlich der verhandelten Tonnage in KG) anlegen und alle Bestellposition des Lieferanten automatisch mit dieser Position verknüpfen.

Bisher habe ich hier keine adäquate Lösung im Standard gefunden.
Meine Idee war ggf. die Bewertung des KMATs als Gruppierungskriterium zu nutzen.

Manuell kann ich natürlich eine Wertkontraktposition in der Bestellung zuordnen (aber a) wird dann wegen ggf. abweichender Warengruppe gemeckert und b) wird auch die Bestellmengeneinheit von ST auf KG geändert).

Ich bin für jeden Lösungsansatz herzlich dankbar!

Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -