Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Free SPRO  
#1 Geschrieben : Montag, 12. März 2018 14:13:06(UTC)
Free SPRO

Beiträge: 45
Germany
Hallo Allerseits,

was muss eigentlich bei Einrichten des oben genannten Prozesses im Customizing alles eingestellt werden? Gibt es da eine Guideline oder sowas?

Bei uns ist da im Moment nichts eingestellt so dass ich, wenn ich die VA41 aufrufe, nicht einmal eine Kontraktart auswählen kann.

Vielen Dank für eure Tipps :-)

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline hochlebediesap  
#2 Geschrieben : Montag, 12. März 2018 14:48:26(UTC)
hochlebediesap

Beiträge: 124
Hallo SPRO,

tja das ist mal ne Frage ;-). Nutzt ihr SD? Wenn ja, dann musst du alles einrichten, was du für einen "normalen" Auftragsprozess auch benötigst. Also SD Belege / Positionstypen / Kopiersteuerung / Faktura etc.

Letztendlich ist der Customizing Punkt Kontrakte ja nur eine Kopie der "normalen" SD Verkaufsbelege etc.

Zusätzlich brauchst du entsprechend die Kontraktprofile, dann wirst du wahrscheinlich Fakturapläne nutzen, z.B. für Mieten / Pachten etc.

Alles in allem, hängt es ja von den Anforderungen bei euch ab.

bisschen Info wie immer in der SAP Help:

https://help.sap.com/erp...0000a174cb4/frameset.htm



Grüße
Stephan
Offline Free SPRO  
#3 Geschrieben : Montag, 12. März 2018 16:41:49(UTC)
Free SPRO

Beiträge: 45
Germany
Hi Stephan,

vielen Dank, das ist erst mal eine Richtung. Ja, wir nutzen SD.
Hab gerade in der VOV8 gesehen dass es da ja schon die Auftragsart KM gibt, war nur gesperrt und daher nicht sichtbar. Dann hab ich einen Indikator an dem ich mich lang schlängeln kann um eine ZKM anzulegen.

Also was ich einstellen will entspricht der Definition wie hier beschrieben: help SAP: Mengenkontrakt

Wir arbeiten in der Prozessindustrie, brauchen die KM's also nur um die Bedarfe der Kunden einzustellen und daraus Terminaufträge abzurufen (VA01 mit Bezug zum Kontrakt).

Demzufolge schlussfolgere ich dass ich folgendes brauche:
- Auftragsart, z.B. ZKM
- Positionstyp(en), z.B. ZKMN
- Kopiersteuerung
- Textfindung (VOTXN, müsste identisch mit Terminauftrag sein?)
- Nachrichten (NACE V1)

Fehlt da noch was (größeres)?

Wie ist das in Richtung Disposition? Muss ich da noch was einstellen damit ich die Bedarfe in der MD04 sehe? Sehe ich die dann als 'Kontra'? Und lösen die auch ganz normal die Planaufträge aus wie z.B. Terminaufträge in V1, also gelten die Kontrakte als externe Bedarfe?

Bearbeitet vom Benutzer Montag, 12. März 2018 16:42:20(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Offline hochlebediesap  
#4 Geschrieben : Dienstag, 13. März 2018 12:33:49(UTC)
hochlebediesap

Beiträge: 124
Hi,

der Mengenkontrakt muss im SD-Customizing bedarfsrelevant eingestellt werden.

Bedarfsart, Bedarfsklasse und Einteilungstyp werden über den Positionstyp ermittelt.

Bedarfsklasse und Einteilungstyp legen fest, ob eine Bedarfsübergabe stattfinden soll.

Also eigentlich alles so wie im normalen Auftrag.

Stephan
Offline Free SPRO  
#5 Geschrieben : Dienstag, 13. März 2018 14:18:42(UTC)
Free SPRO

Beiträge: 45
Germany
Hi Stephan,

Du meinst V_TVEPZ und V_TVEP_V. Dann wäre ja alles simpel.

PS: DANKE :-)
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -