• 18 User online von 18,139 Mitgliedern
  • 48,007 Beiträge zu 13,046 Themen
  • 18 User online von 18,139 Mitgliedern
  • 48,007 Beiträge zu 13,046 Themen
02196 7066-717
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Patrick S.  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 14. Dezember 2016 15:11:51(UTC)
Patrick S.

Beiträge: 6
Germany
Wohnort: Duisburg
Hi zusammen,

ich habe verschiedenen Partnerrollen die aus Auftägen in die Faktura übernommen werden. Darunter der Vertriebsbeauftragte (VE/Standard) und der Vertriebsinnendienst (ZI/Kundennamensraum).

Hierbei handelt es sich quasi um die Betreuer des Kunden. Über diese werden dann nachgelagert im BI-System Vertriebsanalysen gemacht.

Nun kann es ja zu dem Fall kommen, dass ein Auftrag mit dem falschen Vertriebsinnendienstler gepflegt und fakturiert wurde. So wie ich das sehe kann man nach übergabe an FI die Partnerrollen nicht mehr ändern. Die einzige Möglichkeit wäre also ein Storno und neu Fakturieren. Das macht aber für einen legiglich "falschen" Vertriebsinnendienstler keinen Sinn.

Kennt hier jemand eine Möglichkeit ein solches Problem zu lösen. Mir würde höchstens einfallen sich einen Report zu bauen der die Eintäge in der Tabelle VBPA anpasst. Ich habe aber keine Ahnung worauf hier im speziellen zu achten ist.

Wenn jemand seine Expertise mit mir teilen möchte, würde ich mich sehr freuen. Smile

Danke
Patrick

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline anfaenger  
#2 Geschrieben : Freitag, 16. Dezember 2016 08:46:16(UTC)
anfaenger

Beiträge: 547
Hi,

schon mal darüber nachgedacht, die entsprechende Zuordnung immer aus dem Stamm zu lesen, wenn die Infocubes erstellt werden?

Dann hättest Du diese Art von Probleme nicht, dafür aber evtl. andere, weil die Änderungshistorie dann nicht am Beleg hängt.

Muss man abwägen..Nur mal so.

Gruss
ECC 6.07, NW 7.4, SD, Logistik, C4C, EDI
Offline Patrick S.  
#3 Geschrieben : Freitag, 16. Dezember 2016 09:01:58(UTC)
Patrick S.

Beiträge: 6
Germany
Wohnort: Duisburg
Hi,

das würde ich generell in Erwägung ziehen. Leider kann die Zuordnung von Debitor zu Vertriebler durchaus mal wechseln.

Hier würden dann die Auswertungen verzerrt. Daher bräuchte ich die Daten wohl auf Ebene der Faktura.

Viele Grüße
Patrick
Offline SanduhrAnzeigeProgramm  
#4 Geschrieben : Donnerstag, 22. Dezember 2016 09:52:14(UTC)
SanduhrAnzeigeProgramm

Beiträge: 391
Ist denn im Kundenstamm de korrekte hinterlegt oder gibt es eine andere stelle aus der man den "Richtigen" lesen kann.
Welcher Zeitpunkt ist denn entscheidend?
Würde es ausreichen wenn zum Zeitpunkt Fakturaanlage der aktuelle aus dem Stamm gezogen wird?
Offline Patrick S.  
#5 Geschrieben : Donnerstag, 22. Dezember 2016 15:42:36(UTC)
Patrick S.

Beiträge: 6
Germany
Wohnort: Duisburg
Naja... im Kundenstamm kann der Vertriebler richtig gepflegt sein. Das muss aber nicht der Fall sein.

Ist der Vertriebler in einem bestehenden Auftrag im Kopf falsch gepflegt und es wird eine neue Position in diesem Auftrag angelegt, dann wird der Vertriebler des Auftragskopfes in die Position und die Faktura entsprechend übernommen.

Relevant ist dann der Zeitpunkt, wenn schon fakturiert ist, ein Buchhaltungsbeleg erstellt ist und dann auffällt, dass der Vertriebler falsch ist.
Den könnte man dann ggf. nirgends auslesen sondern bräuchte eine Möglichkeit ihn durch manuelle Eingabe zu ändern.

Viele Grüße
Patrick
Offline SanduhrAnzeigeProgramm  
#6 Geschrieben : Freitag, 23. Dezember 2016 06:57:09(UTC)
SanduhrAnzeigeProgramm

Beiträge: 391
Also wenn ich mal zusammenfassen darf:
Man weiß eigentlich nie ob der vertriebler stimmt.
In den Stammdaten kann er auch schon wieder anders sein, wie er damals hätte sein sollen.
Organiatorisch scheint das bei euch ja ganz großes Tennis zu sein Blink

Dann bleibt dir ja nur diese Information in eurem DWH abzulegen, anstatt im ERP.
Also nicht in der Faktura die Partnerrolle anpassen sondern im DWH.

Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum -