SAP Jobs nach Modulen

SAP FI/CO Jobs
SAP MM Jobs
SAP HR Jobs
SAP SD Jobs
SAP PP Jobs
SAP QM Jobs
SAP BW Jobs
SAP NetWeaver Jobs
ABAP Jobs
SAP Basis Jobs
Sonstige SAP Jobs
SAP PLM Jobs
SAP HCM Jobs
SAP SCM Jobs
SAP SRM Jobs
SAP CRM Jobs

SAP Jobs nach Städten

SAP Jobs München
SAP Jobs Köln
SAP Jobs Hamburg
SAP Jobs Stuttgart
SAP Jobs Frankfurt
SAP Jobs Berlin
SAP Jobs Dortmund
» mehr Standorte

Advertisement
  • 20 User online von 17,498 Mitgliedern
  • 45,299 Beiträge zu 12,208 Themen
  • 20 User online von 17,498 Mitgliedern
  • 45,299 Beiträge zu 12,208 Themen
02196 7066-717
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Lucky  
#1 Geschrieben : Dienstag, 7. Juli 2009 09:28:14(UTC)
Lucky

Beiträge: 5

Gemäß IFRS können Großreparaturen unter bestimmten Kriterien aktiviert werden. Dieses trifft jedoch nicht im gleichen Maße auf HGB zu. Der HGB Bewertungsbereich wird am Monatsende über einen Bestandslauf nachgebucht. Da wir nach HGB und IFRS bilanzieren müssen, habe ich folgendes Problem. Ich möchte Anlagenzugänge in einem Bewertungsbereich (hier IFRS) buchen, ohne gleichzeitig eine Buchung im zweiten Bewertungsbereich (HGB) auszulösen. Oder anders herum wäre auch denkbar, nur im HGB Bewertungsbereich eine negative Korrektur vorzunehmen, allerdings ohne IFRS zu berühren.

Kann da jemand weiterhelfen?

Vielen Dank!

Gruß

Lucky


Anwendungsbetreuer FI/CO SAP ECC 6.0

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline pennyfox  
#2 Geschrieben : Dienstag, 7. Juli 2009 22:32:11(UTC)
pennyfox

Beiträge: 140

Hallo,

habt ihr classic oder new G/L?

Welches Release habt ihr?

Welches GAAP ist führend?

Es wird nicht ausbleiben, dass in beide BWB gebucht wird. Dann muss der eine BWB wieder korrigiert werden. Dies geschickt mit einer zweiten Buchung und einer BWA, die auf einen BWB eingeschränkt ist.

http://help.sap.com/saphelp_erp60_sp/helpdata/DE/43/69233be4b751b8e10000000a1553f6/content.htm

Siehe auch AC206 Parallele Rechnungslegung.

 

Grüße

 

Thomas

 

Offline Lucky  
#3 Geschrieben : Mittwoch, 8. Juli 2009 16:36:58(UTC)
Lucky

Beiträge: 5

Hallo Pennyfox,

wir haben classic G/L und IFRS ist der führende Bereich.

Unser SAP ECC 6.0 hat Release 700.

Die Idee mit der BWA, die auf auf einen Bewertungsbereich eingeschränkt bucht hatte ich leider schon erfolglos probiert. Da ich nur in HGB buchen möchte und

IFRS der führende Bereich ist, läßt SAP diese Buchung (ohne IFRS) nicht zu.

Bin für weitere gute Ideen offen.

Gruß

Lucky

 


Anwendungsbetreuer FI/CO SAP ECC 6.0
Offline pennyfox  
#4 Geschrieben : Mittwoch, 8. Juli 2009 21:17:35(UTC)
pennyfox

Beiträge: 140

Hallo,

na man muss erst IFRS buchen. Dabei wir gleichzeitig HGB gebucht. Mit einer zweiten Buchung mußt du HGB wieder korrigieren.

Das sollte es alles tun. Für die 2. Buchung brauchst du die eingeschränkte BWA.

Habt ihr auch den Delta Bewertungsbereich?

Grüße

Thomas

Offline Lucky  
#5 Geschrieben : Freitag, 10. Juli 2009 23:26:07(UTC)
Lucky

Beiträge: 5

Hallo Thomas,

vielen Dank!

Genau so habe ich es probiert. Ich habe zuerst in IFRS (dem führenden Bewertungsbereich) gebucht. Im Bestandslauf wird dann HGB nachgebucht. Anschließend versuche

ich nur HGB zu buchen. Ich habe dafür die BWA auf HGB eingeschränkt. Sobald ich jedoch mit dieser Bewegungsart buchen möchte, bekomme ich die Meldung, dass dieses

nicht möglich ist, da IFRS der führende Bereich ist. Irgendetwas ist bei mir scheinbar noch falsch konfiguriert. Ich habe keine Ahnung, was das noch sein könnte. Noch eine Idee?

Gruß

Lucky


Anwendungsbetreuer FI/CO SAP ECC 6.0
Offline pennyfox  
#6 Geschrieben : Montag, 13. Juli 2009 20:26:04(UTC)
pennyfox

Beiträge: 140

Hallo,

hast du auch den Delta Bewertungsbereich eingerichtet?

Dazu gibt es einen Assistenten, siehe bei den Bewertungsbereichen, Bereiche für parallele Rechnungslegung anlegen oder so ähnlich.

Grüße

Thomas

Offline soeren  
#7 Geschrieben : Freitag, 7. August 2009 11:07:02(UTC)
soeren

Beiträge: 1
Hallo,

ich weiss nicht, ob das in dem Fall hilft.

Wir hatten vor einiger Zeit ein ähnliches Problem, bei dem die Anlage nur im IFRS Anlagevermögen gezeigt werden sollten und nicht im HGB. Dabei war aber HGB der führende Bewertungsbereich. Wir haben direkt in der Anlagenbuchhaltung über die Transaktion AB01 und die Bewegungsart 'Zugang aus Kauf' den Wert erfasst. Vorher wurde bei der Anlage der nicht zu bebuchende Bewertungsbereich deaktiviert.

Grüße

Sören
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum -