SAP Jobsuche bei DV-Treff


Suchen
alex_reloaded
vor 8 Jahre
Hallo zusammen,

ich habe ein Programm entwickelt, dass Stücklistenpositionen per call transaction CS02 generiert. Danach auch commit work abgesetzt.

Beim Ausführen sperrt sich das Programm teilweise selbst, da die Einträge der Sperrtabelle nicht schnell genug entfernt werden. Ich behelfe mir mit einem wait up to 1 seconds nach dem call transaction. Das hilft. Doch leider läuft das Programm beim Generieren von 30 Stücklistenpositionen nun auch 30 Sekunden!

Frage: Wie kann ich dem Programm beibringen nach dem call transaction (nur!) solange zu warten, bis die Sperreinträge wieder entfernt wurden?

Muss ich wirklich einen loop einfügen, der die Sperrtabelle prüft? Oder gibt es etwas eleganteres?

Vielen Dank!

Alex

Alpmann
vor 8 Jahre
Hallo Alex,

ich habe noch nie Stücklisten automatisiert angelegt.

Aber wenn ich Massenverarbeitung mache, dann benutze ich dafür Batch Input Mappen und lasse die erzeugen Mappen danach als Batch laufen.

Wie wäre denn die Anlage über einen Funktionsbaustein (CSAP_MAT_BOM_CREATE)? Da gibt es sogar eine Dokumentation mit Beispiel zu.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Alpmann