SAP Jobs nach Modulen

SAP FI/CO Jobs
SAP MM Jobs
SAP HR Jobs
SAP SD Jobs
SAP PP Jobs
SAP QM Jobs
SAP BW Jobs
SAP NetWeaver Jobs
ABAP Jobs
SAP Basis Jobs
Sonstige SAP Jobs
SAP PLM Jobs
SAP HCM Jobs
SAP SCM Jobs
SAP SRM Jobs
SAP CRM Jobs

SAP Jobs nach Städten

SAP Jobs München
SAP Jobs Köln
SAP Jobs Hamburg
SAP Jobs Stuttgart
SAP Jobs Frankfurt
SAP Jobs Berlin
SAP Jobs Dortmund
» mehr Standorte

Advertisement
  • 21 User online von 17,580 Mitgliedern
  • 45,603 Beiträge zu 12,322 Themen
  • 21 User online von 17,580 Mitgliedern
  • 45,603 Beiträge zu 12,322 Themen
02196 7066-717
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline 1form  
#1 Geschrieben : Dienstag, 19. Januar 2010 14:23:29(UTC)
1form

Beiträge: 49
Hallo zusammen,

weiss jemand von euch, ob man im SAP eine Debi-Zahlungsbedingung zusammenstellen kann die nach folgender Logik funktioniert:

10% Vorauskasse, 50% vor Lieferung, 40% in 12 monatlichen Raten

Danke für eure Hilfe
Gruß

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline joachimn  
#2 Geschrieben : Mittwoch, 20. Januar 2010 08:57:01(UTC)
joachimn

Beiträge: 320

Hallo 1form,

kuck mal unter Ratenzahlungsbedingung. Da kannst Du zur Zahlungsbedingung Raten auflisten. Beim Buchen wird dann der Beleg proportional in diese Raten gesplittet, d.h. es wird pro Rate eine Belegposition generiert. Diesen Beleg kann man auch nach dem Buchen noch ändern, zum Beispiel das Datum für die Lieferung in der betreffenden Rate im Basisdatum (=Fälligkeit) setzen.

Grüße, Joachim

Offline 1form  
#3 Geschrieben : Mittwoch, 20. Januar 2010 11:11:11(UTC)
1form

Beiträge: 49
Hallo Joachim,

danke für den Tip.
Ich habs gerade ausprobiert. Die ersten 2 Teile der neuen Ratenzahlungsbedingung könnte ich eintragen. Das Problem liegt dann allerdings an dem Teil mit den 40% in 12 Raten. Da müsste ich mich ja wieder auf eine Ratenzahlung beziehen und das geht nicht, oder muss ich dann die 12 Raten als normale Zahlungsbedingung anlegen?
Dann würde die neue 14 Raten haben und ich würde bei 14 Raten das Fälligkeitsdatum manuell anpassen .

Danke für weitere Tips
mfg
Offline joachimn  
#4 Geschrieben : Mittwoch, 20. Januar 2010 11:36:27(UTC)
joachimn

Beiträge: 320

Hallo 1form,

hmm, die restlichen 12 Raten hätte ich jetzt auch bei den Raten mit eingepflegt mit 3,33% (40 : 12). In den Zahlungsbedingungen zu den Raten kannst Du die Fälligkeit steuern, 30 Tage, 60 Tage, 90 Tage usw.

Grüße, Joachim

Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum -