Karriere bei Brose
  • 40 User online von 18,799 Mitgliedern
  • 50,195 Beiträge zu 13,791 Themen
  • 40 User online von 18,799 Mitgliedern
  • 50,195 Beiträge zu 13,791 Themen
02196 7066-717
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Zoe2781  
#1 Geschrieben : Freitag, 11. August 2017 10:09:02(UTC)
Zoe2781

Beiträge: 8
Germany
Wohnort: Heidelberg
Hallo,

da ich mich mit Fertigungsaufträgen leider nicht ganz so gut auskenne hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen.

Und zwar geht es um folgendes:

Ein großer Teil unserer Produkte kann über mehrere Maschinen gefertigt werden.
Jede Maschine ist als ein Arbeitsplatz angelegt.

Gibt es eine Möglichkeit, beim Anlegen (evtl.später einmal, schon bei der Planung) eines Fertigungsauftrages den im Arbeitsplan hinterlegten Arbeitsplatz (Maschine) zu ändern bzw. auszuwählen?

Viele Grüße,
Zoe2781

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline stachi  
#2 Geschrieben : Freitag, 11. August 2017 14:54:31(UTC)
stachi

Beiträge: 21
ja. sehr einfach sogar.
Stichwort: Fertigungsversionen.

Je Arbeitsplatz wird ein Arbeitsplan angelegt. Dazu noch eine kleine Einstellung im Materialstamm. (Arbeitsvorbereitungssicht)

Der Standardarbeitsplatz wird durch die Planaufträge zunächst systemseitig beplant.
Bei der Umwandlung des Planauftrags in einen Fertigungsauftrag kommt dann die Abfrage und Auswahl der entsprechenden Fertigungsversion.
thanks 1 Benutzer dankte stachi für diesen Nützlichen Beitrag.
Zoe2781 am 23.08.2017(UTC)
Offline Zoe2781  
#3 Geschrieben : Dienstag, 15. August 2017 18:11:21(UTC)
Zoe2781

Beiträge: 8
Germany
Wohnort: Heidelberg
Hallo Stachi,

super vielen Dank für den Tipp mit den Fertigungsversionen, dass versuche ich mal. :-)
Offline MG  
#4 Geschrieben : Dienstag, 22. August 2017 12:16:37(UTC)
MG

Beiträge: 94
Wenn Ihr die graphische Plantafel nutzt, dann könnte man es auch über eine Arbeitsplatzhierarchie abbilden. D.h. alle "austauschbaren" Arbeitsplätze in einer Ebene. Den hierarchischen Arbeitsplatz darüber in den Arbeitsplänen und dann später in der graphischen Plantafel auf die entsprechende "echte" Maschine einplanen.

Macht aber wirklich nur Sinn falls Ihr Graph. Plantafel schon nutzt ansonsten muß ich sagen, lieber die Finger davon lassen ;-)
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum -