SAP Jobsuche bei DV-Treff


Suchen
exberliner
vor 21 Tage
Hallo Zusammen,

kann mir jemand die Auswirkung der Cut off Periode erklären? Wird das normalerweise verwendet, oder ist das nur für Sonderfälle vorgesehen?

Gibt es da einen Unterschied zwischen normalen (Produktions-)Aufträgen und Produktkostensammlern?

Danke!

Exberliner

Förderer

Ulrich Fahrnschon
vor 20 Tage
Hallo Exberliner,

die Sperrperiode definiert die letzte Periode des Zeitintervalls seit Abgrenzungsbeginn, für das die Abgrenzungsdaten eingefroren sind, also nicht mehr geändert werden können. Sie ist relevant für alle Objekte, für die eine WIP- bzw. Ergebnisermittlung erfolgt.

Ich habe es immer so gesehen bzw. gehandhabt, dass die Sperrperiode nicht allmonatlich über das Anwendungsmenü in der Abgrenzungsversion hochgesetzt wird, sondern dass in den relevanten Bewertungsmethoden eingestellt ist, dass die Sperrperiode automatisch die Vorperiode der Abgrenzungsperiode ist.


Viele Grüße

Ulrich

exberliner
vor 20 Tage
Hallo Ulrich,

vielleicht ist das bei uns auch so eingestellt. Kannst Du mir sagen, wo ich das finde? OKG1-OKG8?

Danke!

Exberliner

Ulrich Fahrnschon
vor 19 Tage
Hallo Exberliner,

OKG3.


Viele Grüße

Ulrich

exberliner
vor 17 Tage
Hallo, Ulrich,

Dann dürfte das der Eintrag "D" in der Cut-off period (Extended Control) sein. Passt - "D" ist bei uns gesetzt.

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Grüße

Exberliner