ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline raik gawande  
#1 Geschrieben : Dienstag, 29. Juni 2021 09:00:21(UTC)
raik gawande

Beiträge: 105
Wohnort: München
Hallo,

habt ihr eine Idee, wie ein zweiter Storno einer Faktura unterbunden werden kann. Der erste Storno wurde noch nicht an die Buchhaltung übergeleitet und deshalb kann ein zweites Mal storniert werden. Das würden wir gerne vermeiden.

Danke für eure Tips +
cu raik
Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline SanduhrAnzeigeProgramm  
#2 Geschrieben : Dienstag, 29. Juni 2021 15:46:18(UTC)
SanduhrAnzeigeProgramm

Beiträge: 1,243
Nutzt Ihr Kopierbedingung 129 oder 029?
Auf welchem Releasestand seid ihr?

Stornos nicht diekt überzuleiten, widerspricht für mich dem Grundgedanken der automatischen Auszifferung.

Daher würde ich sagen, ist eure Anforderungim Zweifel in der VF11 über User Exit zu prüfen was storniert werden darf und was nicht.
Z.B. ist ja auch das prüfen von offen Perioden immer wieder Diskussionsgrund und musste ich bisher immer im User Exit machen, ist meines Wissens nie zum Standard geworden.
Frag dich nach jedem Post, "was würden Dunning & Kruger dazu sagen?"
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -