Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline dortmund  
#1 Geschrieben : Freitag, 7. Dezember 2018 10:15:09(UTC)
dortmund

Beiträge: 45
Wohnort: Dortmund
Hallo zusammen,
wir haben alle Module von GIB im Einsatz.
Leider finde ich im Netz "keinerlei" Erfahrungsberichte von GIB.. Überhaupt keine. Das ist merkwürdig. Nur Lob aus dem Mund der Firma und von MA, die da mal gearbeitet haben.
Ich bin hier SAP-Projektleiter, die Logistik hat das gesamte GIB (alle Module) von Ihrem Chef als Geschenk bekommen, ohne die SAP einzubinden. Wie das geht, weiß ich auch nicht, ist aber so.
Nun hat ein MA der Dispo gesagt, dass alle Mahnungen über GIB geschrieben werden. Blushing Nun .. wir haben seit einiger Zeit Merkwürdigkeiten im System.
So zeigte eine Bestellung (vormals in der Banf zum diversen Kreditor) in SAP den Neuen Kreditor an, im Ausdruck aber leider den diversen aus der Banf. . das ist am Rechner der Einkäuferin passiert, die aber GIB Berechtigungen hat. Ich kann den Fehler nicht nachstellen.
der Programmierer findet auch nichts.
Es kommen ständig Updates von GIB in unser SAP, ich habe keinen Überblick/ Dokument darüber.
Bin ich nur paranoia oder denken andere wie ich....Crying

dortmund

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline SanduhrAnzeigeProgramm  
#2 Geschrieben : Montag, 10. Dezember 2018 15:57:44(UTC)
SanduhrAnzeigeProgramm

Beiträge: 833
Frag doch mal beim Saute an, bei dem steht GIB DC in der Signatur

Bearbeitet vom Benutzer Montag, 10. Dezember 2018 15:59:19(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

"Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten"
(Dieter Nuhr)
Offline Saute  
#3 Geschrieben : Dienstag, 11. Dezember 2018 06:41:52(UTC)
Saute

Beiträge: 1,170
Mann
Hallo,

wir haben auch 3 Module (DCC, DCO, DCP) von GIB im Einsatz.
Mit den GIB Modulen haben wir keinerlei Probleme, die laufen fehlerfrei, machen keine Probleme (auch bei Updates). Prinzipiell verwendet GIB zum Buchen nur SAP-Standard-Bausteine.
Mit meinen Erfahrungen würde ich sagen es ist bei dir "Paranoia".
Dass die Probleme mit eurem Druck von GIB kommen, kann ich mir auch nicht vorstellen.
Wie werden eure Bestellungen angelegt? Wenn ihr DCO verwendet um BANFen in Bestellungen umzusetzen, dann läuft im Hintergrund nichts anderes als die ME57.
In welchem GIB-Modul macht ihr die Mahnungen? Im DCO gibt es das meines Wissens nach nicht. Oder setzt ihr DCB ein mit der Lieferantenintegration? Das haben wir nicht.
Aber soviel ich das kenne, gibt es da auch keine eigenen Formulare, d.h. der Fehler ist eher in euren Formularen zu suchen.
Wenn ihr trotzdem den Verdacht habt, dass es von GIB kommt, dann wendet euch doch einfach über das Ticket-System an den GIB-Support, da wird einem normalerweise innerhalb kurzer Zeit bestens geholfen.
Und das ist auch der Grund warum man im Netz nicht viel über GIB findet: Es funktioniert eben tadellos und man bekommt guten Support direkt beim Hersteller, drum muss man sich nicht im Internet darüber auslassen.
Wenn du dich über GIB informieren möchtest, melde dich im Frühjahr zu ihren Success-Days an, da erfährt man immer alle Neuigkeiten und kann sich mit hunderten zufriedener Kunden (unter anderem auch mit mir) austauschen.

Gruß
Saute
Gruppenleiter Organisation
Anwendungsbetreuer PP / PM / PDM / VC / G.I.B DC
SAP ECC 6.0 EHP8
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -