Karriere bei Brose
  • 222 User online von 18,786 Mitgliedern
  • 50,142 Beiträge zu 13,771 Themen
  • 222 User online von 18,786 Mitgliedern
  • 50,142 Beiträge zu 13,771 Themen
02196 7066-717
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Sabrina.x  
#1 Geschrieben : Dienstag, 3. Januar 2017 15:10:34(UTC)
Sabrina.x

Beiträge: 4
Hallo zusammen,

ich brauche bitte eure Hilfe, da ich einfach nicht mehr weiter weiß.
Ich habe folgendes Problem:

Ich habe eine Auftragsart ZRE (Retourengenehmigung), auf die entweder eine Gutschrift oder als Folgebeleg "ZTKL - Kulanz" oder "ZTRK - Reparatur" folgen kann.
Erfolgt eine Gutschrift, nehme ich die Fakturasperre herunter und alles läuft tutti.

Ich möchte aber gerne im Falle eines Kulanz- oder Reparaturauftrags, welche mit Bezug auf die Retourengenehmigung angelegt werden, dass die Retourengenehmigung als erledigtgesetzt wird.

Ich habe in der Kopiersteuerung von ZRE zu ZTKL, PosTyp REN das "+" bei pos/neg gesetzt und ich habe bei Belegfluss ein X gesetzt.

Im Positionstypen REN selber habe ich bei Erledigungsregel ein A gesetzt (habe es auch schon mit B und allen anderen möglichen Kombinationen versucht), da die Retourengenehmigung erledigt sein soll, sobald generell referiert wird.

Aber es funktioniert einfach nicht. Die Retourengenehmigung bleibt immer noch als "offen" im System. So landen alle Retourengenehmigungen im Fakturavorrat Crying

Bitte helft mir!!!

Vielen Dank und ganz viele Grüße,
Sabrina

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline SanduhrAnzeigeProgramm  
#2 Geschrieben : Mittwoch, 4. Januar 2017 07:47:26(UTC)
SanduhrAnzeigeProgramm

Beiträge: 450
Zuerst mit Report SDVBUK00 prüfen ob sich der Status in erledigt ändern würde.
Wenn ja umsetzen lassen = Thema erledigt

Wenn das nicht greift nachsehen ob die Erledigungsregel im Beleg "gelandet" ist Tab./ Feld VBAP-ERLRE.
Wenn nicht dann mittels Report ZZERLRE (siehe Hinweis 79193) aktualisieren.
Und dananch SDVBUK00.
Dann warst du vermutlich etwas zu schnell mit Customizen und Belege anlegen.

Die genannten Reports im Idealfall auf die Belege eingrenzen (und nicht "global" laufen lassen), zunächst im Test und dann erst Echtlauf.

Sollte das alles nichts helfen, würde ich von einem prinzipiellen Problem ausgehen das nichts bzw. nur bedingt mit der Erledigungsregel zusammen hängt.
Offline Sabrina.x  
#3 Geschrieben : Donnerstag, 5. Januar 2017 12:37:26(UTC)
Sabrina.x

Beiträge: 4
Danke SanduhrAnzeigeProgramm für deine Antwort!

Das Problem, dass meine Retourenbelege darstellen ist, dass auf die Retourengenehmigung direkt eine Retourengutschrift erstellt werden kann - dann wird natürlich kein Folgeauftrag (Reparatur/Kulanz) erstellt.

Der Beleg wartet also IMMER darauf, dass eine Faktura/Gutschrift erstellt wird. Dann erst wird der Status des Belegs auf erledigt gesetzt.

Was ich aber möchte ist, dass entweder, wenn....
1. eine Gutschrift oder
2. ein Kulanzauftrag oder
3. ein Reparaturauftrag

erstellt wird, die Retourengenehmigung auf "erledigt" gesetzt wird.

Gibt es eine Möglichkeit das einzustellen?

Danke noch einmal und viele Grüße!
Offline SanduhrAnzeigeProgramm  
#4 Geschrieben : Mittwoch, 11. Januar 2017 14:48:00(UTC)
SanduhrAnzeigeProgramm

Beiträge: 450
In einer Belegart im Standard (ohne Programmierung) funktioniert das leider nicht.
Entweder Folgebeleg oder die Referenz steuert den "Erledigt" Status.

Da ihr wohl kaum eure Prozesse umbauen werdet, wird es auf die Entwicklung bezüglich Erledigt Status hinaus laufen.
Ich würde ohne Erledigungsregel arbeiten und die Fälle der Folgeaufträge via Coding manipulieren.
thanks 1 Benutzer dankte SanduhrAnzeigeProgramm für diesen Nützlichen Beitrag.
Sabrina.x am 11.01.2017(UTC)
Offline Sabrina.x  
#5 Geschrieben : Mittwoch, 11. Januar 2017 14:52:09(UTC)
Sabrina.x

Beiträge: 4
Hallo nochmal SanduhrAnzeigeProgramm,

genau das habe ich jetzt veranlasst... Die Programmierung ist im Gange. Bin mal gespannt :)

Vielen Dank für deine Hilfe!
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum -