ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Jan Brünig  
#1 Geschrieben : Freitag, 3. September 2021 18:35:31(UTC)
Jan Brünig

Beiträge: 1
Germany
Hallo zusammen,

Ich habe mich gerade hier angemeldet.Seit Oktober arbeite ich bei einem Pharmaunternehmen und habe seit April recht viel Kontakt mit SAP. :) Ein sehr interessantes Programm!

Nun zu meinem Problem: Als Pharmaunternehmen im OTC Bereich packen wir natürlich auch s.g. Displays (Verkaufsaufzsteller in Apotheken), die inklusive Verkaufsware an die Apotheken geschickt werden.

Nun lassen wir die Displays nicht von unserem Logistikpartner packen, sondern von einem Dritten.

Das hat zur Folge, dass wir Verkaufsware an diesen schicken müssen, die Rechnung für diese Ware geht aber an einen anderen.

Nun frage ich mich, wie man hier die Ware ausbuchen (VL01n) könnte, ohne den Bestand im System zu ändern und in einem zweiten Schritt einen (bzw. mehrere) Aufträge (VA01) erstellen könnten, in der man pro forma die Ware an den Endempfänger berechnet und "verschickt". Die gepackten Displays werden dann über den Dritten an die Endempfänger geschickt (Adressaten stellen wir bereit)


Ich hoffe, ihr versteht was ich meine. :) SAP Support haben wir hier natürlich, aber vielleicht ergibt sich ja hier schon etwas übers Wochenende.

Liebe Grüße,

Jan
Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline professor  
#2 Geschrieben : Sonntag, 5. September 2021 16:45:26(UTC)
professor

Beiträge: 612
Hallo Jan,

so wie sich der Prozess liest ist das Lohnbearbeitung (Display packen) in Kombination mit Strecke (Lohnbearbeiter schickt Ware an Kunden).

Also im ersten Schritt wird die Ware in den Lohnbearbeiterbestand gebucht und erst wenn vom Lohnbearbeiter die Meldung kommt, dass er die Ware an den Kunden geschickt hat, wird der Bestand abgebucht.

Ich hoffe, Euer Support weiss, wie man diesen Prozess einstellt.

Gruß

Boni
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -