ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Mathias77  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 24. November 2021 16:04:33(UTC)
Mathias77

Beiträge: 1
Germany
Wohnort: Lachen
Hallo Community,

bei uns in der Firma geistert immer wieder die Anweisung herum, dass vor der Stichtagsinventur alle Prozessaufträge unabhängig davon ob sie nur created oder schon released sind, technisch abzuschliessen, da wir sonst nicht in den Inventurstatus gehen können.

Ich frage mich ob das wirklich so wichtig ist. Es ist für die Planer ein riesen Aufwand das in der letzten Dezemberwoche zu machen um sie dann später wieder neu zu erstellen.

Gruß
Mathias
Jobangebote

Nehmen Sie an dieser Diskussion teil! SAP FORUM - SAP Community LoginHier registrieren.

Offline wreichelt  
#2 Geschrieben : Mittwoch, 24. November 2021 18:53:05(UTC)
wreichelt

Beiträge: 2,540
Hallo Mathias,

ich kenne das so nicht.
Es waren aber alle Warenbewegungen verboten (Lieferungen, Wareneingänge, Umlagerungen etc.)
, das wurde dann auch über die MB51 geprüft.

Gruß Wolfgang
Offline Rembrandt58  
#3 Geschrieben : Donnerstag, 25. November 2021 10:38:09(UTC)
Rembrandt58

Beiträge: 28
Wohnort: 58504
Hi,

das hat den Hintergrund, das bereits verbaute Komponenten auf die angefangenen Fertigungsaufträge noch nicht verbucht sind.
Du hast einen FA über einen Schaltschrank. Da sind von 30 Komponenten schon 20 verbaut, aber nicht verbucht. Die sind im Lagerbestand noch drin, fallen also in die Inventur. Wenn du alle angefangenen Aufträge abschliesst und die Komponenten buchst, sind die Kostenmäßig im Auftrag und der Lagerbestand ist weg.
Also Lagertechnisch sauber, die Aufträge werden über WIP Ermittlung abgerechnet.
Ob jetzt den Status TABG setzen jetzt für alle Aufträge sinnvoll ist, kann nur eure produktion wissen. Ich würde es nicht so machen.


gruß

R.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.

- Impressum / Datenschutz -