SAP Jobsuche bei DV-Treff


Suchen
pit850
  • pit850
  • SAP Forum - User Thema Starter
vor einen Monat
Hallo,

kennt jemand von euch eine Möglichkeit mit SAP Standardmitteln die Anlage eines Druckers durch den User zu verhindern?

Das Ändern eines Treibers soll aber dennoch möglich sein.

Welche Auth. Objekt kann da greifen?

viele Grüße

Peter

daytona80
vor einen Monat
Wenn man die Transaktionen einfach nicht zulässt? SPAD u.ä....???
Vielen Dank und viele Grüße
Alpmann
vor einen Monat
Hallo Peter,

Transaktion SPAD sperren ist klar. Ein normaler User wird diese Traansaktion aber eigentlich nicht kennen. Ich könnte mir vorstellen, dass ihr den Absprung aus der SP01 oder SP02 (Doppelklick auf Ausgabegerät) unterbinden wollt. Da würde es ja eigentlich reichen, wenn der User dann dort nicht ändern kann. Wenn die mit anzeigen rein kommen, dann finde ich das nicht als kritisch.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Alpmann

pit850
  • pit850
  • SAP Forum - User Thema Starter
vor einen Monat
Danke für die Antworten.

Will mal kurz den Hintergrund schildern.

Ich möchte in unser Systemlandschaft vermeiden das ein User (meist unsere Consultant) einen Drucker außerhalb des Entwicklungssystem neu erstellen darf.

Treiber oder Einstellungen soll er ändern dürfen.

Wir transportieren unsere Drucker um einen einheitlichen Kurznamen in unser Systemlandschaft zu gewährleisten.

Bisher habe ich leider noch kein Auth. Objekt gefunden bei dem es explizit möglich ist die Neuanlage zu verbieten.

im S_ADMI_FCD gibt es einige Feldwerte (SPAA), entfernt man dies wird eine generelle Bearbeitung untersagt.

Ich suche weiter.

Viele Grüße